Love Padlocks – Liebesschlösser

Standard

We are home, and it was a surprising experience to find the house EXACTLY as we left it. I can’t remember that this has ever happend before. No uncleaned coffee cups in the sink, no weathered plants, no sticky stains on the table. There are certain advantages of the grown-up children having moved out.

This is a small post about a detail of our journey through Germany I find worth writing about. Maybe you’ve already known …

Do you know love padlocks? I haven’t seen any or even heart about them before we incidentially walked over Jungfern Brücke (virgin bridge) in Hamburg, Germany, last week. I found the padlocks a nice idea and took two photographs of the actually not many potlocks attached to the fence of the bridge. Home again, when my husband showed me a youtube film, I realised that there are love padlocks all over the world. It’s amazing! Jungfern Brücke is not the most impressive example at all.🙂

There are varied explanations for the origin of love padlocks. In Europe, love padlocks started appearing in the early 2000s.The reasons when and why they started to appear vary between locations, and are often unsourced. However, in Serbia exists exists a bridge, where the padlocks can be traced to even before WW II. The padlock is a sigh of the eternal love and supposed to protect the love of two sweethearts for ever.

If you want to learn more about this tradition, google „love padlocks“ and you can read all about this lovely tradition and see many movies. Of course, I’m curious wether you’ve seen any where you live or even fixed one yourself. 🙂

Wir sind wieder zu Hause, und es war eine überraschende Erfahrung, das Haus genau so anzutreffen, wie wir es vor zwei Wochen verlassen hatten. Keine unabgewaschenen Kaffeetassen im Spülbecken, keine verdorrten Pflanzen, keine klebrigen Flecken auf dem Küchentisch; ja, es hat auch Vorteile, wenn die Jungmannschaft ausgezogen ist.

In diesem kleinen Post möchte ich euch ein Detail von unserer Reise zeigen, aber vielleicht wisst ihr ja schon davon …

Habt ihr schon einmal von Liebesschlössern gehört? Ich hatte keine Ahnung davon, bis wir letzte Woche über die Jungfern Brücke in Hamburg spazierten und ein paar Sicherheitsschlösser mit eingravierten Initialen und Herzen sahen, die am Geländer angemacht waren. Ich fand die Idee nett und machte zwei Fotos. Wieder zu Hause zeigte mir Andreas einen Youtube Film, und erst da realisierte ich, dass es love padlocks überall auf der Welt an Brücken und Monumenten gibt. Unglaublich. Die Jungfern Brück ist übrehaupt kein eindrückliches Beispiel.🙂

Es gibt verschiedene Erklärungen für die Herkunft dieser Liebesbezeugungen. In Europa tauchten sie in den frühen 2000 Jahren auf, aber es gibt in Sebien eine Brücke, an der bereits im 2. Weltkrieg Schlösser angebracht wurden, die ein Zeichen für ewige Liebe sind und die Liebe zweier Menschen schützen sollen.

Das Internet ist übrigens voll von Bildern und Informationen über diese schöne Tradition. Es nimmt mich natürlich wunder, ob ihr auch schon welche gefunden oder sogar angebracht habt.

»

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s