What Do You Do If You Don’t Want to Spend Money? – Was machst du, wenn du kein Geld ausgeben willst?

Standard

What do you do if you don’t want to spend money?

You don’t eat in a restaurant but go home and eat what you can find in your fridge. There is plenty.

You pick up apples (100 percent organic) in your orchard and make apple sauce. Heavenly smell and taste.

You stay at home tonight and watch a dvd you watched years ago. What fun!

You drink a coffee at home, which saves you 3.50 Swiss Francs.

You read your favourite book you’ve read at least 12 times already. It’s like meeting old friends.

You stay at home and crochet using leftover yarn. I’m so glad I know how to crochet.

Money saved today: 100 Swiss Francs. I’m sure you have many other ideas. Let me know, please!

Was machst du, wenn du kein Geld ausgeben willst?

Du gehst nicht mit deinen Kollegen eins Restaurant, sondern nach Hause und isst, was du in der Gefriertruhe findest. Du wirst fündig.

Du liest die Äpfel unter dem Baum zusammen und kochst Apfelmus. Riecht gut, schmeckt gut. Das Rezept gibts hier gratis.

Du bleibst zu Hause und schaust eine DVD, die du schon vor Jahren geschaut hast. Ein Vergnügen!

Du trinkst den Kaffee an deinem Küchentisch. So sparst du mindestens 3.50 Franken.

Du liest dein Lieblingsbuch, das du schon mindestens 12 Mal gelesen hast. Es kommt dir vor, als träfest du alte Freunde.

Du bleibst zu Hause und häkelst mit Garn, das sonst die Motten frässen. Wie bin ich froh, dass ich häkeln kann.

Heute gespart: 100 Franken. Ich bin sicher, ihr habt hundert andere Ideen. Verratet sie mir, bitte!

»

  1. I am with you, I love staying home doing my thing and not spending money. THere is so much available in our homes, I think we forget about that sometimes.
    Hugs,
    Meredith

    • I think I am very fortunate that I don’t spend the money I actually have. But then, some always have to less and others enough. However, it’s a waste having lovely material stashed somewhere and forgetting about it.

      Have a nice afternoon (I’m going to sleep. Saves money too)

  2. I find it so much more rewarding when I make do with what I have. No greater satisfaction with creating something yummy or beautiful and not spending a penny. Lovely inspiring post.

  3. Hi! In addiition to the things you do, i bring my own lunch for work instead of buying in the bakery, I bake my own bread, I take a run in the neighbourhood or in the woods instead of going to an expensive gym and I try to make Christmas gifts instead of buying them. Checking out craft blogs is also cheaper than buying magazines🙂

    Thanks for your nice comments btw

  4. Hallo Regula
    Die Idee mit den Sachen die man schon hat und mit dem was um Haus und Hof wächst mal weniger Geld auszugeben gefällt mir sehr!
    Ich spar mir auch den Kaffee von unterwegs und nehme mir diesen von zu Hause mit ( spart 8-10 CHF). Dann den Salat zum Mittagessen mit dem was gerade im Gartenhäuscgen wächst ( Tomaten, Gurken, Apfel) nochmals 8 CHF gespart. Zu Hause Wolle und Garn aus dem Vorrat aufbrauchen und aus Stoffen im reich gefüllten Lager schneidern. So komme ich auch mit meinem reduzierten Gehalt ( 80 % Pensum) super aus und kann mich in den Handarbeiten austoben und habe erst noch viele Einzelstücke die ich exclusiv tragen kann.
    Liebe Grüsse Esther

    • Hoi Esther

      Eben haben wir eine Einkaufsliste gemacht. Der Kühlschrank ist schon sehr leer, und von Brombeeren und Äpfeln allein kann Mensch nicht leben. Ein bisschen Käse muss schon sein.
      Eine schöne Nebensache, wenn man nicht einkaufen geht, ist übrigens der Zeitgewinn.🙂
      MRI kenn ich nur von Dr. House. Schön, dass du guten Bescheid hast.

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s