Kleine Nager – Little Rodents

Standard

Farbstifte1

Meine Söhne mutierten allesamt zu Nagetieren, wenn sie an ihren Hausaufgaben sassen. Als sie auszogen, liessen sie Spuren ihrer Mühen zurück. Nur, wer hat Lust, die angenagten Hässlichkeiten zu benützen, auch wenn sie durch aus noch brauchbar sind?  Sie sind zu schade zum Wegwerfen, und trotzdem will ich mich nicht mit dem begnügen, was andere übrig gelassen haben. Muss ich auch nicht. Nicht mehr. Doch schaut selber.

My sons morphed into rodents when they had to do their homework. When they moved out, they left crayons behind nobody is fond to use anymore although they are long and do a proper job. However, it would be a shame to throw them away. I made them a new dress this afternoon. You could call it a silly Sunday afternoon amusement, but I like it. Are your children little rodents too? Are you a rodent?😉 Here is the solution. 

Farbstifte7

Und so gehts – How I dressed up the crayons:

Farbstifte2

Farbstifte3

Schneide einen Papierstreifen von ca. 5 cm Breite und gewünschter Länge – Cut a slip of paper about 5 centimetres and as long as needed. 

Farbstifte4

Verdünnten Leim mit einem Pinsel überall auf das Papier streichen – Paint the glue onto the paper using a paintbrush. 

Farbstifte5

Papier satt um den Bleistift wickeln und auf einer Unterlage rollen – Wrap the paper around the crayon and roll it.

Farbstifte6

Die Stifte trocknen lassen, lackieren und zum Schluss anspitzen – Let the crayons dry, spray them with varnish and sharpen them. 

Der Sonntag ist schon fast vorbei. Ein bisschen schaut die Sonne raus, weshalb ich noch ein kleines Ründchen an der frischen Luft drehen werde. Euch allen einen guten Wochenstart!

Sunday is almost over. There is a tiny bit of sunshine. Therefore I’m going for a short walk breathing in fresh air. Wish you all a good start on Monday!

 

I’m sharing with The Selfsufficient Homeacre

»

  1. Geniale Idee!! Die schauen super aus, herrlich diese alte Schrift😀. Ab und an mach ich schonmal Fimobleistifte (aus Bleistiften ohne bunte Lackierung), aber Deine Lösung kommt ja prima ohne Ofen aus und ist somit für alle möglichen Stifte tauglich. Klasse!!

  2. Pingback: 30 Tage 30 Dinge

    • Hausaufgaben sind zum Glück Vergangenheit. Und in der Schule haben wir heute Hausaufgabenstunden, von denen die Kinder und Jugendlichen hoffentlich Gebrauch machen, um ihre Papas und Mamas zu schonen.😉

  3. hallo, darf ich dich fragen, welchen lack du dafür verwendet hast ? er sollte ja ungiftig sein, im falle die ’nager‘ sind wieder mal am werk😉 viele grüße an dich.

    • hallo zurück. daran habe ich gar nicht gedacht, denn meine nager sind ausgezogen. zudem haben sie ja die farbstiffte schon einmal abgenagt und leben noch. evt. weiss das bastelgeschäft rat? än schöne sunntig. regula

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s