Schlüsselband – Keychain

Standard

Schlüsselbänder

Ich bin gerade dabei, ausrangierten T-shirts ein zweites Leben einzuhauchen (Davon am Mittwoch mehr). Zu diesem Zweck schneide ich zu aller erst die Säume ab. Ja, da lagen also diese Saumbänder, zum Wegwerfen zu schade. Was ist einfacher, als schnell mit dreien davon einen Zopf zu flechten? Schon war die Idee geboren, daraus ein Schlüsselband zu fabrizieren. So schön, wie die Werbegeschenke von swisscom,ph thurgau, winterthur und raiffeisen sind meine allemal, oder?

I’m giving worn-out t-shirts a second life right now (I’m showing you more of it on Wednesday). Firstly, I usually cut off the hems. There they were laying on the sofa and looking like a perfect material. It would have been a pitty to throw them away. What’s easier than making braids? And the idea of making keychains was born. They sure look nicer than the advertising gifts of swisscom, ph thurgau, raiffeisen and winterthur, don’t they?

Bänder in gewünschter Länge flechten, Ring einflechten, evt. liegt ja noch eine Plastikschnalle eines kaputten Schlüsselbandes rum, Band in gewünschter Länge zusammennähen und Schlüssel dran hängen.

Make a braid, put a ring onto the braid – you might have plastic claps from a torn keychain. Then sew the ends of the braid together where you want it. Put your keys onto the keychain. 

Schlüsselband2

»

  1. hallo regula,

    na die bänder können sich allemal mit den (meist) hässlichen werbedingern messen!!
    super-Idee und absolut nachahmenswert! :o)

    liebe grüße,
    angelika

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s