Einkaufsnetz – Tote

Standard

NetzliA

Gestern war ich fleissig und sehr organisiert. Ich bin auch ohne Businessplan erfolgreich. Ja, ich vermute mal, Listen sind ausreichend. Und dann war da nebst den zu erledigenden Aufgaben auch noch Zeit zum Häkeln.

I was busy yesterday and very successful due to my list, which is probably the closest I can come to a business plan. Besides the many more or less time consuming tasks, I found time to do a little crochet.

Netzli1

Mein Einkaufsnetz ist fertig geworden. Ohne Anleitung, dafür mit Blümchen, wozu ich mal eine Anleitung geschrieben habe. Man kann das Netzli zusammenpacken, was ich lustig finde.

I finished my tote. Without a pattern, but with a flower, for which I wrote a pattern long ago.  I find it neat that the tote can be transformed into a cushion.

Netzli

Gekostet hat es nichts, denn das Baumwollgarn kommt aus der Kartonschachtel im Estrich. Dort hats noch mehr Garn in anderen Farben, was noch mehr Netzli bedeutet. Sehr befriedigend.

No costs, because the cotton yarn is from my stash. There is more, which means more totes to be crocheted. Mindless but very satisfying crochet by the way.

stash buster1

Und hier verlinke ich das fertige Teil mit Tamis. Vielleicht lasst ihr euch ja dort inspirieren.

I’m linking with Tami’s Amis. You might get inspired there. Hop over and have a look.

FOfriday

»

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s