Tarantula! You can do it!

Standard

Tarantula

I was knitting full speed on a pair of socks I had started in June, when my friend mentioned a tricky project she should have finished years ago. „YOU can do it“, she told me.

I strickte voller Elan an den Socken, die ich weiland im Juni begonnen hatte, als meine Freundin Ursula eine Häkelarbeit erwähnte, die sie schon vor zwei Jahren hätte fertig haben sollen. „Du kannst das Ding fertig machen“, sagte sie. 

What looks like a pile of hairy tarantulas will be joined into a poncho. There is no pattern just a garment, that went through a lot and landed in a thrift store eventually. Probabely I can do it. 

Was aussieht wie ein Haufen haariger Spinnen, wird später ein Poncho sein. Dazu gibts kein Muster, nur ein Häkelponcho aus dem Brockenhaus, der schon einiges hinter sich hat. Ja, vermutlich kriege ich das hin.

Tarantula1

Schönes Wochenende!
Happy Weekend!

»

  1. Natürlich kriegst Du das hin! Ich bin schon gespannt auf Deine Fortschrittsbilder😉 Nein, ich will Dich nicht unter Druck setzen, sondern motivieren. Und ein ganz klein wenig antreiben vielleicht😉 Außerdem sieht es für mich nicht nach Spinnen aus, sondern nach schwarzen Blumen, aber das nur so am Rande😉

    Ich wünsch Dir ein schönes und kreatives Wochenende🙂

    • Natürlich sind das Blumen, aber der Vergleich mit den Spinnen drängte sich einfach auf. Die erste Runde Spinnenblumen ist schon zusammen. Jetzt wirds knifflig.🙂

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s