Montag – Mandala – Monday

Standard

mandala18

Die Farben sind in diesem Herbst besonders schön, habe ich den Eindruck. Vielleicht liegt das auch an den vielen sonnigen Tagen, die wir geniessen können. Noch finde ich Blumen auf der Wiese und im Garten. Da und dort hat es noch Rosenblüten.

mandala19

Es zieht uns nach draussen zum Spazieren, Blätter sammeln und Kaffee trinken. Auch der Liegestuhl steht noch in der Wiese für eine entspannte Lesepause oder ein kleines Nickerchen. Ja, es hat eindeutig Vorteile, auf einem Hügel zu wohnen, denn manchmal können wir erkennen, dass die Menschen im Thurtal oder am Bodensee unten in einer dicken Nebelsuppe sitzen.

Auch das heutige Mandala konnte ich im Sonnenschein auf dem alten, morschen Holztisch vor dem Haus legen. Wozu der wohl gedient hat? Die Platte ist gut zehn Zentimeter dick, aber die Beine sind dünn. Er erinnert mich an einen Metzgerblock. Wer weiss. Ich jedenfalls lege lieber Blüten und Blätter darauf. Manchmal bleiben Spaziergänger stehen und bewundern mein Werk.

mandala17

»

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s