Take off your Pants – Hosen runter

Standard

„The time has come for Swants aka Sweater Pants!

Your booty deserves to be just as warm as your torso

so here is a step by step tutorial to transform woolly sweaters into sassy pants.“  

Stephen West

Let’s start with the first step: Take off your pants!

 This is going to be fun.

You can find the tutorial here

What a challenge promising so much fun! I followed the tutorial and took off my pants.🙂 Easy so far! But it would have been nice to have an assistant who helped me with the pins and the folds. Finally, I’ve managed and started sewing by hand as told although I was not sure about it at all. 

I have to be honest with you: The swants look better on the photographs than in reality. At least, that is what I thought when I tried on my first pair of swants for the first time. They did not fit at all and looked ridiculous. However, the swants were very comfy and warm, therefore the perfectioniost I am did not give up but made some adjustments. Firstly I used the serger to make the seams look nicer and cut away some fabric here and there to give it a better fit around the body. Secondly, I added some fabric at hems to make the legs longer. Thirdly, I shortened the body. Why should it reach my armpits anyway?. Last but not least, I sewed on a waist band. 

Swantsschneiden

This is proof that I really started with a sweater – Das ist der Beweis, dass am Anfang ein Pullover war.

SwantsersteNaht

Was für eine Herausforderung, und so viel Spass versprechend! Ich versuchte, dem Tutorial Schritt für Schritt zu folgen und war mir die ganze Zeit nicht wirklich sicher, ob ich alles richtig machen würde. Und ehrlicherweise muss ich sagen, dass die Swants von Stephen West viel besser aussehen als mein erster Versuch. Das mag daran liegen, dass der braune Pullover supergross war und zweimal um meine Taille gepasst hätte. Als Perfektionistin, die ich bin, konnte ich mich nicht zufrieden geben, obwohl die Swants warm und bequem waren und ich sie sowieso nur zu Hause zum Filmegucken tragen wollte. Also nähte ich erst mal alle Nähte mit der Overlockmaschine nach, nahm hier und dort ein Stückchen ein. Dann verlängerte ich die Beine ein bisschen, kürzte die Hose am Bund und nähte schliesslich ncoh ein Börtchen an.

Swantsseams

SwantsBeinlänger

Swantsfertig

Swantsfinished

 I think it was worth trying. Now I am ready for a seconde pair! There is even a nicer (brighter) sweater waiting to be transformed. – Et voilà, klappt doch! Nun fühle ich mich bereit für ein zweites Paar, nicht von ungefähr habe ich mir den schöneren Pullover aufgespart. 

»

    • Viel Spass! Mein drittes Paar ist leider abverreckt (so sagen wir in der Schweiz). Aber ich versuchs dann auf andere Weise nochmals. Momentan ist die Overlockmaschine jedoch weggeräumt.

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s