Was macht das Wetter? – How’s the Weather going to be like?

Standard

SockenzuOstern

Wie hätten wir das Wetter gerne zu Ostern? Natürlich schön frühlingshaft. Nun, gestern hat’s geschneit und heute bläst die Bise. Ich bleibe im Haus und stricke zwei Paar Socken hinterm warmen Ofen fertig. Das ist auch sehr schön und gemütlich.

How would we like the weather on Easter Sunday? Of course, springlike and beautiful. However, it snowed yesterday. Today a cold wind from the north is blowing. I’m sitting in the living room getting two pairs of socks finished, which is enjoyable indeed. 

Jetzt habe ich die Qual der Wahl. Welche Socken sollens denn bitte sein morgen Sonntag zu Ostern? Beruhigt gehe ich schlafen, denn was immer das Wetter macht, ich bin gerüstet für die Ostereiersuche. Die dunklen Noro sind super kuschelig und warm. Die Farben wechseln so, wie es mir gefällt. Fast wünsche ich mir, dass morgen kales, graues, windiges und trübes Wetter ist.

Now I must choose between two pairs of socks. Which one to wear tomorrow on Easter Sunday? I’m going to bed realaxed and releaved, because however the weather is going to be like tomorrow, I’m prepared for the egg hunt. The dark Noro socks are super squeezy and warm. The colour change how I like it. I almost hope for cold, windy, grey and unpleasant weather. 

Sockendunkel

 

Wie lustig, dass die Zuckereili im blechernen Osterei von 2009 präzis die gleichen Farben, wie meine hellen, im Flugzeug gestrickten Socken haben. Scheint die Sonne, blühen die Bäume, ist der Himmel blau mit weissen Wölkchen strupfe ich mir diese Zuckersocken über.

How funny! The little sugar eggs from an Easter some years ago are the same colours as my new light socks I knitted in the plane during the flight to Stockholm and back. If the sun shines, the trees bloom and the sky is blue, I’m going to put on these sugarsocks. 

Sockenhell

 

 

»

  1. herrlich schön sind Deine Socken – so schön bunt und funkeln mit den österlichen Zuckerlis um die Wette, schade, das es bei Euch so furchtbar kalt ist, ich schicke Dir ganz viele Sonnenstrahlen aus dem sonnigen Ostfriesland ;-)))))

    hab noch eine schöne Osterzeit mit vielen vielen Wohlfühlminuten.
    herzlichst Traudi aus dem Drosselgarten

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s