Im Nil schwimmt äs Krokodil – Pulling a Crocodile onto Land

Standard

Croco1

Huff, doch noch geschafft! Nach mehreren Versuchen ist es mir gelungen, das Krokodil an Land zu ziehen, das heisst, ein Stückchen Krokodil-Maschen zu häkeln. Jetzt gehts auf in die nächste Runde. Ich habe etwas mega Lustiges gesehen (im Internet, wo denn sonst) und muss das unbedingt machen. Obwohl ich schon um meine Gesundheit fürchte. Das herzige Ding sieht suchtgefährlich aus und könnte seine ganze Familie nachziehen.

I finally pulled the crocodile onto land so to speak! In other words, I managed to crochet some crocodile stitches. It took me a while and several attemps. But now I am ready to crochet something really cute. Actually it is so cute it might bring along its extended family. Can’t wait to start as I am addicted already. 

Croco2

Was immer ich lernen möchte, auf Youtube findet sich bestimmt ein Video, das mich in die Geheimnise der neuen Technik einweiht. So auch bei den Krokodil-Maschen. Das Video ist zwar auf Englsch, aber die Bilder sprechen für sich (zuerst schnellstens die Werbung weg klicken). Wenn ein Schritt nicht klar ist, einfach nochmals gucken, nochmals gucken, nochmals gucken, nochmals … Youtube ist eine sehr gedultige Lehrerin.🙂 Viel Spass und Erfolg!

Don’t you find it wonderful what the internet provides? Whenever I want to learn something new, I can find a video or a tutorial in the internet. Many people link helpful videos, too. So here it is: Crocodile stitch on youtube. Just click through the ad first. What I really like about videos, you can watch again and again and again. Youtube is a very patient teacher! Have fun and good luck! 

 

»

    • I must stop crocheting unfortunately as my arm is hurting. Glad i finished the „thing“. I’ll share it on Friday. We are on a short vacation so it’s not possible to look at your wip bit I’m curious. Thanks for your visit.

  1. Ou ja, diese Krokodildingbums habe ich auch mal ausprobiert. War aber zu wenig geduldig. Ich wollte einen Tannenzapfen häkeln. Der sah im Netz so toll aus. Naja, vielleicht nehm ich noch mal einen Anlauf… Und versuchs mal mit der einfachen, glatten Variante (Der Zapfen wurde immer wieder weiter(ver)gedreht…) Merci für deine Info. Liebe Grüsse Simone

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s