Rundherum, das ist nicht schwer – Round and Round and Easy

Standard

Blumenkissen1

As I had promised the other day, I finished the flower cusion, the second project I had digged out a while ago. I’m happy about how it turned ou t as it was an extra easy sewing project. The fabric was found in the attic of the former proprietors. So it is actually an recycling project. 

Wie angekündigt vor ein paar Tagen, hier das fertige Blumenkissen, das ich in einem meiner vielen Handarbeitsbeutel gefunden hatte. Ich bin sehr zufrieden mit dem Resultat. Super einfach, super schnell.

Blumenkissen5

I cut the pieces out using a paper pattern and sewed the layers together twice. Firstly with a straight stitch, secondly with a zig-zag stitch. 

Blumenkissen3

Zuerst einmal zeichnete ich die Teile mit dem Zirkel auf ein Plakatpapier, schnitt die Teile aus, übertrug sie auf den Stoff. Formen ausschneiden und zweimal aufeinander nähen, einmal mit Geradstich, das zweite Mal mit Zickzack. Die Stoffe sind alte Bettwäsche aus dem Fundus der Vorbesitzer.

Blumenkissen4

I have a break now and then. We are on vacation! 

Ab und zu ein Kaffeepäuschen, schliesslich sind Ferien!

Blumenkissen2

 

Nichts wird umgedreht, aber wenn du lieber schmalere Ränder hast, schneidest du sie nach dem Nàhen auf etwa 3 mm zurück. Noch suche ich ein Taburettli für das blumige Kissen.

I put some filling into the pillow and sewed a flower button on top. You may want to cut back the edges a bit. Now I’m looking for a nice round chair for the cushion. 

Blumenkissen

 

Und ab zum Upcycling-Dienstag bei Nina.

»

  1. Solche Bettwäsche gibt’s noch „in Umlauf“, das ist ja herrlich!!! Es ist so schön so alten Dingen wieder Leben einzuhauchen. Und da du doch immer so deine Mandala-Runden übst, wird’s dir leichter sein es rund zu machen. Jetzt wüsste ich ja nur gern noch, was ein tabu-dingsda ist? Ein hinreißendes Blumenkissen😉 Liebe Grüße Ghislana

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s