Sonnige heisse Tage – Sunny Hot Days

Standard

Es ist wunderbar, früh morgens vom Gezwitscher der Hausrotschwänze geweckt zu werden. Etwas später setzt dann ein Buchfink ein, der sein Nest in einem Nistkasten in unseren Obstbäumen hat. Wir trinken draussen auf der Schaukel den ersten Kaffee und geniessen die Ruhe. Schon zeichnet sich ab, dass uns erneut ein sonniger, heisser Tag lacht. Nein, ich beklage mich bestimmt nicht! Ich ziehe mich in den Schatten der Bäume zurück und nähe ein bisschen, rieche den Duft des Sommers und höre seinen Geräuschen zu.🙂

How nice to be woken up by the first birds singing in the trees. We have coffee outside on the swing enjoying the peace and quiet. We can already see  that today is another sunny and hot day. Now, I do not complain! I sit in the shadow of the trees sewing, smelling the fragrance of summer and listening to its sounds.🙂  

JapaneseFlower3

Ich habe mich aufs Handnähen verlegt, um die Stille am Morgen nicht zu stören. Vor langer Zeit gemacht und sogar eine Häkelschrift Anleitung dafür gezeichnet, finden meine Japanische Blumen eine neue Bestimmung. Ich nähe sie auf Stücke einer alten Winterjacke und mache Nadelkissen daraus. Die Farben kommen auf dem dunklen Untergrund schön zur Geltung.

JapaneseFlower2

I’m doing a bit of hand sewing. I don’t want to be the one who breaks the quiet. A long time ago I crochetd these Japanese Flowers, draw a chart even. Now I’m sewing them onto dark woolen fabric from an old winter jacket. I like how the colours shine in contrast to the dark background. Pin cushions I think. Or do you have any other suggestions? 

JapaneseFlower1.jpg

I think any other mandala would look great on black fabric. Would you like to crochet some flowers? Here is the pattern

Eigentlich würden alle meine bunten Mandalas auf schwarzem Stoff toll aussehen. Möchtest du Japanische Blumen häkeln? Hier ist die Anleitung.

»

  1. Super, mag ich sehr. Bei uns hat’s grad angefangen zu gewittern. Bin gespannt, was noch passiert (oder auch nicht …).
    LG aus der Gewitterzelle🙂
    Sabine.

  2. Die sind ja toll! ♥ Klasse Idee, den alten Jackenstoff zu verwenden. Werde mir das mal merken für die alten Jeans von Junior! Danke für den Tipp, und die Blümeli-Anleitung🙂. Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Nata

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s