Es geht weiter – Making Progress

Standard

Jeanspatchwork2

I’m really excited about my little patchwork project. I’ve managed to sew all the squares together by hand so far. This project also taught me again that we learn from mistakes. I wanted to sew along the edges first and then put the squares together. But this didn’t go so well. I had to redo two squares, which I’m not sad about.

Jeansquadratefalsch

Ich bin hocherfreut über meine kleine Patchworkdecke. Es sind bereits alle Quadrate von Hand zusammengenäht. Einmal mehr habe ich erfahren, dass man aus Fehlern lernen kann. Ich wollte nämlich zuerst die Vorderseiten der Quadrate absteppen und sie anschliessend zusammen nähen. Aber das sah nicht gut aus, weshalb ich zwei Quadrate opfern musste. Darüber bin ich nicht allzu traurig. Es ging ganz fix.

JeanslinkeSeite

Jeanszusnhen

Should I use textile glue before sewing along the edges? I ran out of pins anyway and don’t want ot darn the whole blanket.  Have you had any experiences with textile glue? I’d love to hear as I have never used it.

Raenderkleben

Zum Aufnähen der Ränder habe ich nun zu wenig Stecknadeln. Alles heften? Na ja … ich überlge noch, ob ich Textilkleber verwenden soll. Habt ihr den schon mal verwendet? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

You can find a tutorial here: Circles, quares, fringes

Anleitung ist hier: rund, quadratisch, franslig zu finden.

»

  1. Boah, du nähst alles von Hand … Was für ein Aufwand. Hübsch anzuschau’n. Textilkleber finde ich gut, hält ohne Nähen aber nicht lang. Aber zum Fixieren – perfekt.😉

  2. Wow, ganz traditionell einen Quilt von Hand zu nähen finde ich super.
    Ist auch sehr schön geworden.
    Da meine Nähmaschine kaputt gegangen ist bin ich momentan auch „Handnäher“ aber an einen Quilt habe ich mich bisher noch nicht gewagt von Hand zu nähen.

    Liebe Grüße
    Armida

  3. Hallo Regula,
    ich hab schon sehr viel mit der Hand genäht, deshalb würde ich dir von Textilkleber abraten,weil es schwierig wird, die Nadel dann durch den klebrigen Stoff zu kriegen. Das gibt ein endloses Geziehe,um die Nadel durch den Stoff zu kriegen und sie laufend zu reinigen, damit sie wieder rutscht. Jeansstoff ist eh schon recht dick, und dann noch den Kleber…..also ich würde es nicht machen, wäre mir zu kräftezehrend.
    Warum nimmst du nicht einfach Heftgarn und fixierst es mit ein paar Stichen vor dem eigentlichen Nähen? Geht schnell und am Schluss lassen sich die Fäden ganz fix rausziehen. ich nehme an, dass du die Halbkreise mit der Maschine festnähen willst.
    Ich habe mal diese Quadrate komplett mit der hand genäht, allerdings nicht mit jeansstoff, weil der mir dafür zu fest war, das braucht dann doch ganz schön Kraft in den Fingern.
    Viel Spaß damit!
    Liebe Grüße, Ulrike

  4. ich nochmal……du kannst die Halbkreise natürlich auch direkt mit Quiltgarn (das ist reißfest und beschichtet, rutscht also sehr leicht auch durch dicken Stoff) befestigen, mit einfachen Vorstichen durch alle Lagen, oder nur durch die oberen zwei, damit man es hinten nicht sieht.

  5. Hallo Regula,

    deine Decke gefällt mir sehr gut.🙂
    Ich habe keine Erfahrung mit Textilkleber…
    Gerade packe ich noch ein paar Strick- und Häkelsachen in den Koffer – am Samstag geht es für 2 Wochen an die dänische Nordseeküste…. endlich Urlaub… 🙂
    Ich wünsche Dir eine schöne Ferienzeit!
    Liebe Grüße von Heike

  6. Das gefällt mir sehr….die Farben. So schön urig, die Selbstverständlichkeit mit der Jeans und Rottöne agieren…….ich bin gespannt, wie Du es weiter arbeitest. Diese Technik habe ich noch nicht probiert. LiebenGruß von Sandra.

  7. Just beatiful! This is one of my favorite patterns! I have used fabric glue (on my wedding dress, shhhhhh…….) but I don’t know how it would endure regular use. Hopefully someone with more experience will pipe up. I’m glad to see that you got some rest to help you heal.

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s