46# Monday – Mandala – Montag #46

Standard

MandalaHeidelbeere

Statt Erdbeeren gibts jetzt Heidelbeeren. – I walk to get some blue berries instead of strawberries these days. I love them. 

Leute, die heissen HEIDELBEEREN.

In fünf Jahren wird das niemand mehr wissen, wenn wir dauernd von Blaubeeren reden, weil sie im englischen Sprachraum blue berries genannt werden. Echt, manchmal studiere ich am Namen dieser Beeren rum, dabei ist HEIDELBEER Yoghurt mein Favorit. Bitte, bitte, die Heidelbeeren und ich brauchen eure Unterstützung!

Mit dem heutigen sinds also 46 Montagsmandalas bis jetzt. Also noch sechs weitere bis das Jahr voll ist.

There have been 46 Monday mandalas so far. Only six to go until the one year is over. 

»

  1. bei uns in Österreich heißen sie in manchen ländlichen Regionen BLAUBEEREN oder SCHWARZBEEREN, Heidelbeeren ist der „offizielle“ Name🙂
    lg aus der Steiermark

    • Lokale Namen sind was Wunderbares. Ich ahbe ein Wörterbuch mit Deutschen, Schweizerdeutschen und Österreichischen Wörtern, also keine Mundarten, sondern Schriftsprache. Da kann ich stundenlang drin stöbern. Überhaupt ist Sprache ein tolles Gebiet, weil es so viel über die Kultur verrät. Liebe Grüsse von Regula

  2. Ok, auf Hochdeutsch mag Heidelbeeren ja stimmen, aber hier heissen sie Häippeeri😉
    Von denen hab ich als Kind die Dosis für mein ganzes Leben gekriegt. (Immer nur Häippeeri- und ab und zu Chriesikumfi!) Aber in deinem Mandala finde ich sie ganz wunderbar!
    Herzliche Grüsse, mo(nika)
    P.S.: Meine Schwester hat sich mit ihrem Imkerschleier arrangiert😉

  3. Ein süßes Heidelbeeren-Mandals😉 Also meine Mutter (Rheinländerin) sagte auch nur Heidelbeeren…, bei mir inzwischen wie’s gerade kommt, aber ich werde gerne mit dafür sorgen, dass Heidelbeeren nicht aussterben😉. Ich kenne jetzt alle, alle deine Mandalas, denn Enkelkind hat heute mitgemacht und wollte alle sehen, erst meine, dann deine… Wir hatten Spaß und hier ist das Mandala von heute: http://jahreszeitenbriefe.blogspot.de/2014/07/montags-mandala-14.html. Liebe Grüße in die Woche Ghislana

    • Toll, wenn sich Kinder für Kreatives begeistern lassen, nicht wahr? Heute habe ich Himbeeren geschenkt bekommen. Hmmmm, auch sehr lecker.🙂 liebe Grüsse von Regula

  4. …ganz genau, liebe Regula,
    die heißen Heidelbeeren, ich sage auch nie Blaubeeren…sonst müsste ich zu Erd- Him- und Johannisbeeren ja Rotbeeren sagen und keiner wüsste, welche ich gerade meine ;-)…
    so schön ist dein Mandala wieder…und gleich fehlen ein paar Heidelbeeren ;-)…

    lieber Gruß
    Birgitt

    • Ich liebe Sprache und stehe auf originale Bezeichnungen. Schade, wenn Wörter verschwinden. Hier in der Schweiz sagen zum Beispiel immer mehr Menschen d Männer statt d Mane oder Pferd statt Ross. Das ist eben der Einfluss der Nachbarn im Norden. Nicht zu reden von den Anglizismen.🙂

  5. Liebe Regula, Heidelbeeren mochte ich schon immer. Und ich ärgere mich jedes Jahr, wenn sie nun Heidelbeeren oder Blaubeeren heißen und nicht mehr „Hoawa“ wie damals, als ich klein war🙂

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s