Masoala, aber echt – Rainforest

Standard


Heute waren wir im Regenwald des Mamu Nationalparks auf dem Weg von Mission Beach nach Atherton. Welche Üppigkeit!

Today we visited the rainforest in Mamu national park on the way from Mission Beach nach Atherton. 


Auf halber Höhe nach unten geblickt.

2006 a cyclone caused a lot of dammage. Many big trees were destroyed. That’s why a lot of plants that usually get too less sun are thriving now. 


Und ganz oben in die Weite geblickt.

As far as you can see is rainforest.  We are in Tropical North Queensland. 


Der Johnstone River hat sich ein Tal gefressen und mündet bei Innisfail ins Meer.

The Johnstone River can be seen from high above. 


Die Fragestunde ist eröffnet. Was ist das?

And finally, what’s this?

»

  1. Oh Regula, Du vervielfachst meine Vorfreude auf den anstehenden Australienurlaub um das Tausendfache! Ich hoffe, ich kriege auchsolch tolle Sachen zu sehen! Danke für die schönen Fotos!
    Gruß
    Dagmar

  2. Ich hab es oben schon gelesen…ein Pilz.
    Wie schön der Regenwald ist. Und es sind bestimmt unglaublich viele Geräusche zu hören. Und wie das riechen muss… Ich komme ins schwärmen.
    Liebe Grüße
    Andrea

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s