Standard

Sonnenkaffee

Guten Morgen Sonnenschein!

Good Morning Sunshine!

So erwachte ich heute Morgen um 6 Uhr, aber auch gestern wurde es ein wunderschöner Tag, nachdem der Nebel gewichen war. Und meine Bluse wurde beizeiten fertig trotz Kaffeeschwatz bei Nachbars. Anschliessend schnürte ich die Wanderschuhe. Aber jetzt zu meiner neusten Kreation.

What a wonderful morning! As promised the fog disappeared and the sun came out yesterday. What a lovely day to go for a long walk after I had finished my blouse. 

Bluse-1

Ich hatte noch die Australische Hitze in mir, als mir mein Sohn drei ausrangierte Hemden brachte in der Annahme, dass ich daraus eine Patchworkdecke nähen würde. Es war mir jedoch gleich klar, dass ich daraus drei leichte Sommerblüsli nähen würde, wie ich sie in den Tropen vermisst hatte.

When my son brought me some of his old shirts shortly I had come home from Australia, I wanted to make light blouses (the ones I hadmn’t with me and missed badly) and not blankets as usual. 

Bluse-2

Das geht ganz einfach: Den Nähten entlang sorgfältig die Ärmel ausschneiden. Den Kragen entfernen und eine in der Weite passende Halslinie schneiden. Die Schnittkanten dann mit Schrägstreifen einfassen. Ich habe genügend aus einem Ärmel schneiden können.

It’s very simple: Cut off the sleeves along the seams. Cut off the collar and make a nice neckline. I cut bias tapes from one sleeve and used them along the armholes and the neckline.

Bluse-4

Bei der Schrägbandeinfassung dran denken, dass man bei Innenrundungen das Schrägband ein bisschen ziehen soll, damit es schön flach liegt.

In order to get a nice bias binding, pull the bias tapes slightly as neckline and armholes are concave. 

Bluse-5

 

»

  1. Das ist ein tolle Idee. Wenn ich etwas besser bin im Nähen, werde ich das auch ausprobieren. Ich arbeite in der Brockenstube und da stehen ganz tolle Hemden zur Auswahl 😀

  2. Hallo Regula!

    Nun habe ich mir ein paar gute Tipps bei Dir abschauen können. Interessant dass Du den Halsausschnitt geschlossen hast. Wie ist das mit der Knopflochblende, hast Du die auch zugenäht oder offen gelassen?

    lg
    Maria

  3. Wunderbar! Die nehme ich sofort, falls die Sonne wieder kommt😉 …, ich muss doch mal nach Hemden schauen. Das sieht mir so aus, als könne man (ich) das hinkriegen. Die Kragenlösung ist toll! Lieben Gruß Ghislana

  4. Hallo Regula,
    diese Blusenvariante gefällt mir sehr gut.
    Danke für die Idee, denn im meinem Resteschrank tummelt sich auch noch das ein oder andere Hemd im sommerlichen Design. Da find ich es fast ein wenig ärgerlich, dass ich letztens aus einem hellgrün – karierten Hemd eine (Frühlings-)Kissenhülle genäht habe. Das hätte als Bluse toll zu mir gepasst, nun ja es macht sich auf meiner Couch auch sehr schön 🙂
    LG Heike

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s