Warm and Wooly

Standard

lanagrossacloud

Manchmal läuft’s nicht, wie ich will. Grrrrr! Nachdem gestern der Regen eingesetzt hatte, wollte ich unbedingt Wolle für eine gemütlich warme Strickjacke kaufen. Im Wollgeschäft war bereits eine Kundin, die von der Verkäuferin beraten wurde. Nicht alle Menschen wissen offenbar, was sie wollen, wenn sie Kaufabsichten haben. Die Besitzerin des Ladens war auch anwesend, aber lieber damit beschäftigt, Pullover schön zusammenzufalten und in Schachteln zu legen.

Zugegeben, meine Zeit war knapp, weil ich um 18 Uhr eine Verabredung hatte. Aber ich wusste genau, was ich wollte. Es hätte fünf Minuten gedauert, und die Tageseinnahmen wären um mindestens 100 Franken höher gewesen. Enttäuscht ging ich ohne Wolle in der Tasche ein Haus weiter.

Heute Morgen nun hatte ich so gar keine Lust, nochmals hinzugehen. Ich erzählte meinen Frust meiner Nachbarin, die mich spontan aufforderte, mit ihr nach Gossau ins Wollgeschäft zu fahren. Viel weiter ist das nicht.

Es war wunderbar, in all die Modelle zu schlüpfen, um schliesslich das perfekte auszusuchen. Zufrieden verliessen wir das Geschäft. Ich konnte es kaum erwarten, die 42 Maschen anzuschlagen … doch leider ist die Strickanleitung liegengeblieben. Was nun?

Im mitgegebenen Strickheft finde ich ein Jackenmodell, das mit der gleichen Wolle (LanaGrossa Cloud)gestrickt ist, exakt die selbe Anzahl Knäuel benötigt und mir auf Anhieb gefällt, weil es so aussieht, als hätte es mir schon immer gehört. Das Wochenende ist gerettet!

Und ihr so? Freut ihr euch auch über den Herbst?

Are you looking forward to fall?

I’ve just bought some skeins of LanaGrossa Cloud as I’m feeling like knitting a warm and wooly jacket right now. So glad my neighbour took me to the yarn store in Gossau this morning.  

Linking with Andrea

»

  1. So kann es gehn, wenn man es nicht nötig hat, alle seine Kunden zu bedienen. Der Kunde geht einfach in ein anderes Geschäft….
    Das Modell sieht sehr kuschlig, bequem aus. Die könnte mir auch gefallen.
    Ich wünsche dir ein bestrickend schönes Wochenende.
    lg Gabriele ☼

  2. Da fragt man sich dann ob die es nicht nötig hat.
    Ich bin mir sicher, dass wir das Modell bald an dir bewundern dürfen.
    Viel Spass beim Stricken, wünscht Pia

  3. Sieht sehr schön aus. Das kenne ich auch. Leider. Habe das Gefühl so ein „Service“ nimmt mehr zu.
    Viel Spaß beim Stricken. Herzlichen Gruß Sylvia

  4. Hab viel Freude beim Stricken! Ich freue mich derweil auf das Ergebnis, dass du bestimmt irgendwann zeigen wirst. Und, nein, ich freue mich nicht so sehr über den Herbst. Ich hätte gerne noch ganz lange laue Spätsommerabende, diese genieße ich ganz besonders. Die frühe Dunkelheit und der Ausblick auf den Anblick bald kahler Bäume, das ist nichts für mich. Seufz. Aber nach dem Sommer ist vor dem Sommer und so dreht sich der Kreis weiter, alles also gut, wie es ist.🙂
    Liebe Grüße ♥ Anni

  5. Schön, dass das zweite Wollgeschäft dir so ein schönes Einkaufserlebnis beschert hat – und sogar das Problem mit der liegengebliebenen Anleitung hat sich gelöst! Die Jacke sieht wirklich nach einem wunderbaren Wohlfühlkleidungsstück für kältere Tage aus. Viel Spaß beim Stricken!

    Ich freu mich sehr darüber, dass es kühler wird, und mit Ofen und Strickzeug kannst du den Herbst hoffentlich auch rundum genießen!🙂

  6. Das kenne ich… Da hätten die ein gutes Geschäft machen können, Pech für die.
    Aber Schade, das du dir Anleitung vergessen hast. Das Ersatzmodel sieht aber auch gut aus.
    Liebe Grüße
    Andrea
    Und gut Strick

  7. Schön, dass es zu der Geschichte ein Happy-End gibt. Bin auch echt schon gespannt auf das Ergebnis. Stricken habe ich bei mit outgesourced, meine Schwester ist darin echt talentiert, und ich bin froh nicht alles können zu müssen😉. Glg, Birgit

  8. Schade, dass der Service manchmal so schlecht ist😦 Aber, ich denke, dass das so sein sollte, sonst wärest du jetzt nicht auf das neue Strickmuster und damit auf eine neue tolle Jacke gestoßen.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim stricken und einen schönen Sonntag
    LG
    Yvonne

  9. Ach man ist das ärgerlich. Da freut man sich so auf Wolle und dann ist man nicht wichtig. Mich hätte das auch enttäuscht. Aber nun hast Du wunderbare Wolle und kannst dem Herbst entgegen stricken. Ich wünsch‘ Dir ganz viel Spaß dabei.
    LG
    Manu, die nachher dicke Wollstrümpfe anzieht und es sich auf dem Sofa gemütlich macht. Denn danach muss ich noch mal runter ins Tal und in der Nacht die Tochter vom Zug holen.

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s