Immer noch nichts – 🎄🎄🎄 – Still Nothing

Standard

Samichlausstiefel

Draussen ist es noch dunkel, umso gemütlicher ist es im Haus. Ich bin zwar schon auf, geniesse das Nichtstun also schon ganz früh am Morgen. Da ich in den vergangenen Jahren viel genäht, gestrickt und sonst wie gehandarbeitet habe, kann ich mich dieses Jahr locker zurücklehnen: Ich verschenke, was noch da ist.

Diese genähten Samichlaus-Stiefel eignen sich hervorragend, um eine Kleinigkeit mitzubringen, zum Beispiel am Freitag zum Fondue-Essen bei Freunden. Wenn ich den Fuss mit Nüssen fülle, passen oben eine Flasche Sirup oder ein Bier oder zwei Smoothies oder eine Schachtel Eier rein.

It’s still dark outside and therefore, even cozier in the house. I know I am very fortunate. Although I am up early in the morning, I’m enjoying doing nothing. As I did a lot of crafts the last years, there are many christmas presents waiting to be gifted. How convenient is this? It sure helps with my plans for this weekend. 

These Santa Boots are all used as wrapping this year. If I fill the foot with walnuts, there is still enough room for a bottle of syrup or beer, two smoothies or some eggs. The boots are made of leftover fabrics. They are lined with reused fleece. And the pompoms are made really quickly. You can see it here

Die Stiefel sind aus Restenstoffen genäht und mit einer alten Fleecedecke gefüttert. Die kleinen Pompoms habe ich so gemacht. Es ging superschnell: hier ist die perfekte Anleitung dazu.

Pompoms2

Sodeli, jetzt verabschiede ich mich wieder ins süsse Nichtstun, das heisst, ich schnappe mir ein Buch. Ich habe vor zwei Wochen erlebt, dass literarische Texte viel tiefer berühren als Sachtexte. Mir ist es wie Schuppen von den Augen gefallen, warum ich als Jungendliche so gerne historische Romane gelesen habe. Deshalb werde ich das nächste Geschichtsthema mit einem Kinderbuchklassiker kombinieren.

I learnt and experience how literary texts are very touching, which was exactly the objective of the course of continuing education two weeks ago. We read a poem by Rainer Maria Rilke and a specialised text about animals in cages in zoos. I’ve learnt why I had loved to read historical novels as a teenager. 

And by the way, I ordered the novel in English at my local book store. I’ve never read it in the original language. Can’t wait to get it. 

onkel-tom

How are you spending the last weekend before Christmas? 

Wie verbringt ihr das letzte Wochenende vor Weihnachten?

🎄🎄🎄

verlinkt mit Sonntagsfreude bei Rita

Advertisements

»

  1. Also diese Idee mit der Massenproduktion von Bommeln ist ja super! Ich mache die immer aufwendig (man könnt auch „umständlich“ sagen *lach*) einzeln.
    Alles Liebe und genieße weiterhin dein Zurücklehnen, Babsy

  2. sooooooo eine entzückende idee! die stiefelchen sehen zauberhaft aus!
    genieße einen WUNDERvoll entspannten 4. adventssonntag 🙂
    herzlichste grüße an dich
    amy

  3. Your stockings make for a brilliant present that can be used for years. I was away the last weekend before Christmas, not the best time to be away from home but it was worth it.

  4. Wunderschön, die Stiefel! Tolle Idee, die Pompons so zu machen. Tja, Nichtstun klappt bei mir dieses Jahr wieder nicht, aber ich hab mir (mal wieder) für nächstes Jahr vorgenommen, alles viel früher zu machen damit man im Advent dann wirklich Ruhe hat. Ob es klappt? Wir werden sehen :D. Noch schöne restliche Adventstage!

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s