Eines führt zum anderen – I decide when it’s finished, right? – Achtung, Fertig, Schluss!

Standard

Blümchenschal

Die erste Ferienwoche habe ich genützt, um das Haus ein bisschen umzugestalten. Ich will mehr Luft und weniger Plunder. Deshalb habe ich den Schrank in meinem Arbeitszimmer geräumt, auseinandergenommen und in die Scheune gestellt, wo er einen ähnlichen, aber hässlichen ersetzt. Was ich mit diesem anstelle, weiss ich noch nicht. Vielleicht stelle ich ihn auf der Heubühne auf, wo ich im nächsten Sommer einen Scheunen-Kino Event plane. Zuerst muss aber alles Brennholz weg.

Ihr seht, eines führt zum anderen.

When you start reorganizing your household, you won’t be finished soon as everything you take away somewhere, needs a new place. I wanted to get rid of a closet in my room to open it up and bring more light into the room. Where to put all the things that look now like a lot more when not properly stored? Of course, there is always the KVA and recycling. 

I put fabric to fabric, yarn to yarn. However there are a box with all the finished objects (gifts someday?) and baskets of unfinished ones (Will they ever be finished?). But hey, I decide when an object is finished, don’t I? So I declare that

this flower shawl I started January 2015

is a Finished Object. 

Blümchenschal_3

Nun also wohin mit den einst im Schrank versorgten Sachen, die nach so viel mehr aussehen, wenn sie nicht mehr versorgt sind?

Wolle zu Wolle, Stoff zu Stoff und auch Entsorgung ist eine Option. Bei einer zweiten Sichtung habe ich mich der vollendeten und unvollendeten Handarbeiten angenommen  und spontan entschieden, dass dieser Blümchenschal aus dem Januar 2015

genau jetzt fertig ist.

Hier findest du das Muster für das einfache Blümchen. 

Here you can find the chart for the little flower.

Blümchenschal_2

 

Advertisements

»

  1. Da hat sich ja der Schal seinen Weg in die Benutzung gebahnt. Ich bin gerade auch beim Ausmisten, jeden Tag in jedem Zimmer eine Schublade oder ein Regalbrett. Es wird….
    Liebe Grüße
    Andrea

  2. Der Schal ist schön geworden. Ja ist immer die Frage wohin, aufheben etc. aber wenn du einen Even vorhast und platz hast aufheben, falls du dann das Teil doch nicht brauchst weg.
    LG
    Usula

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s