Do Not Disturb, Please! – Bitte nicht stören!

Standard

TopDownGrey

After a long time of hibernation this project can enjoy day light again. I never knitted more than 20 rows of it. I’m determined to finish a few things, like this top down sweater I started three years ago. Although the instructions are very simple, I have to count stitches carefully in order not to miss the increases. In fact, I had to rib back a whole part of the sweater because there were to many mistakes. Bugger! 

So please, do not disturb!

Hopefully, I will be over the raglan part on Wednesday when I meet my friends for a womanly chat. 

The pattern for the simple raglan sweater can be found here. I’m knitting two threads of leftover sock yarn together. 

TopDownGrey-2

Vor drei Jahren habe ich diesen Pullover zu stricken begonnen, für den ich Reste von Sockenwolle zweifach verwende. Nun bin ich entschlossen, ihn endlich fertig zu stellen, denn mit seinem älteren Bruder bin ich sehr zufrieden und trage ihn gerne und oft. Die Strickanleitung ist einfach, trotzdem muss ich aufpassen wie ein Heftlimacher, dass ich mich nicht verzähle, und die Aufnehmen verschiebe. Ein gutes Stück musste ich wieder auftrennen, weil einfach zu viel falsch gelaufen war. Mist!

Also bitte nicht stören!

Hoffentlich bin ich am Mittwoch über den Raglanteil hinaus, wenn ich meine Freundinnen zur monatlichen Runde treffe. Ich will ja gerne am Gespräch teilnehmen.

Euch allen noch einen schönen Restsonntag!

 

Have a nice rest of the weekend!

 

Advertisements

»

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s