Schöne Beute – Beautiful Booty

Standard

Happiness

Bücher machen glücklich. Glücklich bin ich über die reiche Ausbeute meiner Jagd im Brockenhaus. Lesevergnügen für 8 Franken, was will Frau mehr.

I was very lucky today. I found beautiful books for eight Swiss francs. 

Winterapfel

Es gibt drei Kriterien, nach denen ich Bücher auswähle:

1. Das Aussehen. Sind diese Äpfelchen nicht sehr ansprechend? Selbstverständlich spricht mich auch der Klappentext an.

2. Der Titel. Wer kann schon dem Glück widerstehen. Und wenn es ein Projekt ist, fühle ich mich immer sehr angesprochen.

3. Die Autorin, der Autor. Robin Carr verhilft zu ein paar Stunden leichter Unterhaltung mit Happy End.

How do I choose a book? Firstly, I fall for the looks. I couldn’t resist. These apples are speaking to me. Of course, I’ve read the blurb and found it interesting. Secondly, the title. How could I resist „Happiness“. Furthermore, it’s a project. And thirdly, the author. I’ve read a few books by Robyn Carr, the promise of some light entertainment and a happy end. 

Biene

Und dann ist da schon wieder Zeit, den Schaukasten neu zu gestalten. So langsam habe ich alle Dinge zusammen, die ich für das neue Thema brauche. Es geht ans Basteln. Aber vorher stehen mir noch zwei Kurstage bevor.

And again it’s time to decorate the show case in the school house. Piece by piece I have all the material I need for the new theme

Advertisements

Kommentare sind das Salz in der Suppe. Your comment makes me happy. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s