Chaos

Standard

Kugel

Nachdem die letzte Weidenrute eingeflochten war, konnte ich den Wasserballon wieder schrumpfen. Ich habe die Kugel von allen Seiten betrachtet und bin zum Schluss gekommen, dass ich doch lieber einen Korb daraus mache. Dazu reisst man einfach an einer Stelle ein Loch in die Kugel. Man muss hie und da eine Rute zerschneiden.

I’ve decided to get over the globe and make a basket instead. Therefore, I tore the whole thing apart: A very chaotic way of production, it seems, but it was fun. 

 

Korb.jpg

Was nach Chaos ausschaut, ist gar keines. Hat der Korb die gewünschte Grösse und Form bekommen, flicht man neue Ruten ein, damit der Rand schön dick wird oder lose Stellen stabiler werden. Voilà!

However, I had to add a few stakes to make the edge stronger and more even. There were also some lose parts I had to cut and replace. Finally, I was satisfied. 

Korbblütler

 

Ich finde es passend, eine Filzdecke (vor einer Weile als Sitzunterlage selber gemacht) oder sonst etwas Rustikales hineinzulegen.

The basket looks quite rustic. I find a felted piece of fabric is perfect so what’s in the basket stays in the basket. 

Hier ist übrigens der Frühling ausgebrochen.

By the way, spring has sprung in our parts of the world. 

Advertisements

Eine Antwort »

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s