Sonntags ohne Stress, bitte – Happy Crafty Me

Standard

RVerschlüsse

All I need is a bit time to sew. I have had this idea in mind since yesterday morning. 

Ich brauche nur ein bisschen Zeit, um diese Idee, die mir seit gestern im Kopf herum spuckt, zu verwirklichen.

RundesTäschchen

And yes, there was time this morning and now while the spaghetti are cooking I’m sitting here and blogging about this cute little round purse. See the pictures I took. From the left to the right and from top to bottom.

Heute Morgen wurde es möglich. Ist ja auch keine grosse Sache, dieses kleine Geldtäschchen zu nähen. Schau dir die Bilder von links nach rechts und von oben nach unten an.

Täschlifertig

Final step: turn inside out, flatten the edges. Embellish the purse as you please. It may be better to do so before sewing the pieces together. And yes, there is a lining. 

Letzter Schritt: Das Innere nach aussen wenden. Verziehungen aller Art sind natürlich möglich. Das Täschchen hat übrigens ein Futter.

Rundestäschchen-2

Sodeli, ab jetzt immer genügend Münz für die Parkuhr.

 

Verlinkt mit Soulsister Kathrin. Danke dir für die guten Wünsche zum Muttertag!

Verlinkt mit Firlefanz.

»

  1. Hallo, perfekt, aus alt entsteht neu, dass finde ich großartig. PS: Ja, unsere Hühner sind klasse. Die meisten von ihnen haben ein schlechtes Leben als Legehenne hinter sich. Gerettet durch
    „Rettet das Huhn“ und an uns weitergegeben. Ihr hab ja auch Hühner, dass hab ich hier schon öfters gesehen;0) Und Flohmarkt ist ein muss, mindestens 1 x die Woche;0) Herzlichst Kirsten

Kommentare sind das Salz in der Suppe. Your comment makes me happy. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s