Matryoshka – Mütterchen – Матрёшка

Standard

Matrjoschka_1

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Hahaha!

Zur Zeit ist eigentlich nur Arbeit, und weil ich danach müde bin, wenn ich endlich nach Hause komme, gibt es fast kein Vergnügen mehr. Aber die Liste ist abgetragen, wie man sieht, also los! Ein paar Stiche am Morgen, ein paar Stiche am Abend. Zum Glück sind die Matrjoschkas aus Filz schnell genäht.

Mittlerweile habe ich zwei Püppchen genäht und zwei zugeschnitten, so dass ich jetzt erst mal ein neues Schnittmuster zeichnen muss. Wer weiss, vielleicht gibt es noch mehr davon.

I had made two matryoshkas a while ago, but felt I had to sew two more. They are supposed to be a Christmas presents for a friend. There had to be done some chores until I allowed myself to sew these two lovelies. Some stitches in the morning, some in the evening. I’m happy that it doesn’t take much to cut, sew and finish a matryoshka once the pattern is ready and felt by hand. The box with the threads isn’t far away either. 

Matrjoschka_2

Bei beiden fehlt noch das eine oder andere: ein paar Zierstiche an der Schürze zum Beispiel, ein Knopf am Kopftuch.

The two little felt dolls aren’t finished yet although the one on the left looks happy already. 

Matryoshka

Voilà! Sie sind zum Verschenken parat.

I’m keeping them for a while until I will let them go on their journey. 

Matrjoschka

 

»

Kommentare sind das Salz in der Suppe. Your comment makes me happy. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s