New Year * New Room – Grosses und anderes

Standard

Projektbeutel

I’ve started the Year 2020 with some energy-sapping changes: I moved furniture around because I wanted to have a new room. Working in it is now so much more fun, so I started immediately. I have no resolutions for this year but there are some projects in my mind I want to finish. For example get rid of the lousy plastic bags for projects I carry with me when I am on vacation. I also want to use the pretty fabrics I always put aside because they might be perfect some day. The day is now! Last but not least, I’ve started knitting Christmas presents for next December. All my loved ones are getting handknitted socks.

In the photograph you can see my rearranged room, the project bag I finished this morning and the first two pair of socks for next Christmas.

Ein schweisstreibender Kampf, grosses Möbelrücken. Ich habe mein Zimmer umgestellt, weil ich das neue Jahr in einem neuen, aufgeräumten, ausgeräumten (immer noch zu viele Bücher!) Raum beginnen wollte. Es arbeitet sich jetzt wieder viel besser. Auf dem ersten Bild ist alles drauf, was gestern und heute (nebst anderem natürlich) in diesem Zimmer entstanden ist. Das Sofa steht an einer anderen Wand, ein erster Stoffbeutel ist fertig und zwar aus Stoff genäht, den ich über Jahre für Tag X aufgespart habe. Heute ist Tag X.

Letzte Woche war ich nämlich wieder einmal mit diesen lumpigen Plastiksäcken unterwegs. Es ist natürlich nichts dagegen einzuwenden, sie wieder und wieder zu verwenden. Trotzdem. Eines meiner geplanten Arbeiten im 2020 ist, nette Stoffbeutel für angefangene Stricksachen zu nähen. Voilà!

Stoffbeutel.jpg

Eine zweite Idee, die ich bereits angepackt habe, ist, für alle meine Lieben zur nächsten Weihnacht Socken zu stricken, weil ich für mich schon eine ganze Kommodenschublade voll habe. Ein Paar ist bis aufs Fäden Vernähen schon fertig.

2020Socken1:2

Heute scheint tatsächlich die Sonne!

Höchste Zeit für einen Spaziergang also.

The sun is shining, so it’s time to go for a walk.

 

Verlinkt mit Sonntagsglück No. 1 / 2020 bei Soulsister, die empfielt, der Sonne ins Gesicht zu schauen, damit die Schatten nach hinten fallen.

 

 

 

 

 

»

  1. Oh, what I would give to be able to harness your speed in my knitting! Those socks are gorgeous, and so clever of you to start working on gifts this early so you aren’t crunched at the end of the year!

  2. habe auch gerade umgeräumt ;-). Manchmal ordnet sich dann auch was im Kopf… Und deine Liebsten können sich freuen – handgestrickte Socken! Lieben Gruß und weiter viel Freude an deinem Tun. Ghislana

  3. bin beeindruckt vom zimmerumräumen! sowas gibt ja gleich neue energie – die du ganz uneigennützig in socken für die lieben umsetzt! applaus! 😀
    ich hab nur die kommode ausgetauscht in meinem zimmer – macht aber welten aus, ob man vom bett auf eine echte biedermeierkommode oder eine vom billigschweden (die ich btw seit 25 jahren habe!) starrt…..
    xxxx

    • Aber klar doch. Ich schreibe am Grosi-Tisch und nähe an einem Biedermeier Tischchen, das im Hauspreis inbegriffen war. Das Preisschild klebt noch in der Schublade (18 Franken).

  4. Wow, your Moscow trip must have given you an energy boost to achieve all this. This is typically a time of year when I tend just to hibernate a bit! That said, I have made a start with rearranging some of our book shelves over the Christmas break … xxx

    • While in Moscow I didn’t recognize that it was the time inbetween. I like to be back to normal after Christmas. Now hopefully, all the decoration is coming down … 🙂

  5. Hallo,
    wow.. wäre ich doch auch mal so schnell… hier geht gefühltes Schneckentempo.. Was immer noch schneller ist als Stillstand.. 😉
    Sonne hätte ich heute auch gerne gehabt, stattdessen wars den ganzen Tag trübe, dunkel und es hat geregnet… naja.. ich hatte ja genug zu tun.. Und spazieren waren wir trotzdem.
    Liebe Grüsse
    illy

  6. Was für ein wunderschönes Strickgarn!! Gefällt mir richtig gut. Ach, wenn ich doch Strümpfe Stricken könnte!! Ganz viel Spaß beim Spaziergang und einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Annette

    • Die Wolle ist von Woll-Butt. Sie ist wirklich schön, hoffentlich verhält sie sich auch anständig. 😉 LG zurück. Regula

  7. Liebe Regula,
    aufgeräumt ins Neue Jahr. Das ist sicher gut. Ich räume leider noch….
    Vor allem die hellblauen Socken gefallen mir sehr und inspirieren mich.
    Herzliche Grüße
    Ingrid

  8. Mögest Du noch viele Tage X in diesem Jahr haben – etwas, was ich mir auch für mich vorgenommen habe in meinem Zimmer, das ein großes Segen für mich ist :).
    Herzliche Dir und viel Spaß beim Spaziergang, Ev

Schreibe eine Antwort zu bahnwärterin Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s