Samstags 20/08 „Schöne Ferien!“ – Busy Days Ahead

Standard

KätzchenHeute muss ich Koffer packen, was ich noch gar nicht richtig glauben kann, aber morgen früh schon geht es ab in die Berge. Ich frage mich, ob ich an alles gedacht habe: Essen für 40, Apfelschnitzler, Kaffeekapseln, Currygewürz … Sockenwolle? Werde ich in zwei Stunden, wenn ich durchs Haus düse und alle Sachen zusammensuche, auch noch daran denken? Habe ich, bevor ich abreise, nichts von dem vergessen, was ich vor der Sportwoche noch erledigen musste? Und ist parat, was ich am nächsten Wochenende wieder zu Hause brauche? Bin ich schliesslich für den Montag, wenn wir um 7.15 in eine neue Schulwoche starten, vorbereitet? Mensch, dass ich NOCH LEBE!

Wenn mir morgen jemand

„Schöne Ferien“

zuruft,

kriege ich einen Schreikrampf.

Aber jetzt erst Mal Kaffee. Heute wird ein schöner Tag.

Katzentasse

I’m looking forward to next week. We are going into the mountains with our students, which is a long tradition starting in the days when many people didn’t get enough sunshine during foggy, wet, grey, dark winters. These days it’s not the same anymore: many kids have been skiing at fancy places even, but school skicamp is the only opportunity for a few.

I don’t like skiing much, but I love the sun of which we will get plenty although I’m spending most hours in the kitchen. There are huge windows on the southside of the house. We will have a short break at lunch to enjoy the sun outside hopefully. But next week is going to be a busy one.

I have to pack my personal stuff today hoping that I don’t forget important things. And it has also been a busy week already finishing everything in school, preparing everything for the skicamp and being ready for school again next Monday.

If someone mentions the word „vacation“, I’m screaming!

But now it’s time for coffee first. Today is going to be a wonderful day.

Katzenkaffee

Und jetzt schaue ich nach, was die anderen bei Andrea Karminrot „ob“ haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

»

  1. I’m notoriously bad at packing, which usually makes me panic. I do keep a general list of things to pack on my computer. I’ve made it in-between holidays, and it contains everything for every possible situation. When I pack for a certain type of holiday, I cross out everything I don’t need (think difference betwee winter and summer holidays) and then, as I pack, I cross out all the items I need to take one by one. I’m not sure if I’m making sense, but anyway. Hope you do have the benefit of some sunshine and no, I don’t like skiing very much either 😉 xxx

  2. halt die ohren steif – am ende wirds ja immer besser als gedacht. und wenn du was vergisst – du reist ja nicht in die wüste gobi ;-D
    aber lese ich da „kaffee-KAPSELN“! ts.
    xxxxx

    • Andiast ist am Ende der Welt. Oder hast du schon mal davon gehört? Die Wüste Gobi ist zentraler, und alle wissen, wo sie liegt. KAPSELN. Ich gebe es ja zu. 😫

  3. Liebe Regula, Du hast mit Sicherheit alles gut organisiert und es wird klappen. Es werden bestimmt sehr anstrengende Tage, aber bestimmt sind auch schöne Stunden dabei. Genieße das Wochenende und die Ruhe. Lieben Gruß Sylvia

  4. liebe regula. wird alles bestens klappen,ganz sicher!!! und ich wünsche dir eine gute sportwoche 👍😉🍀🍀🍀 glg aus dem friburgbiet, katharina häb äs schöne, entspannte samstig!! 👍👍🍀❤️

Kommentare sind das Salz in der Suppe. Your comment makes me happy. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s