Japanese Flowers – verbunden – connected

Standard

JapaneseFlowersChart

Each round in the chart has a different colour although I crocheted the two last rounds in the same colour. You can see the whole chart here

Jede Runde hat in der Grafik eine andere Farbe, obwohl die zwei letzten der gehäkelten Blume die gleiche Farbe haben. Die ganze Grafik findest du hier.

BlumenVerbinden

Japanese Flowers sind einfach zu häkeln. Die Frage tauchte auf, wie man sie verbindet. Die fertigen Blumen berühren sich an einer Stelle: Mitten in einem Bogen, also bei der dritten festen Masche der letzten Runde. Das bedeutet, dass man die erste Blume fertig häkelt und bei der zweiten Blume im letzten Bogen (aber es spielt nicht wirklich eine Rolle in welchem Bogen) zwei feste Maschen häkelt, dann die dritte feste Masche beginnt und vor dem zweiten Druchzug die dritte Masche eines Bogens der nächsten Blume auffasst. Es ist wichtig, dass der Faden unter der Häkelnadel liegt, sonst kann man ihn nicht durchziehen.

Japanese Flowers are easy to crochet. But how do I join the flowers? The flowers touch at one spot, in the mittle of an arc or petal. That is where we join two flowers with a single crochet. You can join in any petal. Start the single crochet, then stick into the third single crochet of a petal of the next flower, pull the thread through and finish the single crochet. 

Blumenverbindn_2

Dann zieht man den Faden durch die zweite Blume und die erste Schlaufe der festen Masche in der ersten Blume ziehen. Dann häkelt man die feste Masche mit dem zweiten Durchzug fertig. Mache zwei weitere feste Maschen, um den Bogen zu füllen.

BlumenVerbinden_3

Hier sieht man, dass zwischen den zusammengehäkelten Bogen immer zwei Bogen unberührt bleiben. Zusammenhäkeln an der richtigen Stelle in der letzten Runde.

If you join flowers at two points, make sure there are always to petals inbetween. 

BlumenVerbinden_4

Mir ist das Loch in der Mitte zu gross. Ich überlege mir noch, wie ich es füllen kann. Eine kleine Rosette sollte da hineinpassen. Ich denke, man kann die Blumen auch an zwei Bogen zusammenhäkeln …

I think the gap between the flowers is too big. I’m going to fill it with a smaller flower. I’m sure you could join the flowers at two petals …

 

 

»

  1. Danke für das Update, das muss ich mir einmal in Ruhe durchlesen weil ich im Häckeln nicht so ein Hirsch bin.
    L G Pia

  2. Hallöchen,
    die Häkelblumen gefallen mir sehr. Ich hab hier mal ältere Post durchgeschaut und ja, Katze Luna hat wirklich Ähnlichkeit mit eurem Kater;0) Herzlichst Kirsten

  3. You really are the most amazingly prolific crafter!!! So many different items come out of your crafting space! I am always intrigued by the various things you make!
    Yes, I do think there needs to be a smaller flower in between – and I’m sure you will work one out!!

    • I used to be a handcraft teacher (mostly textile). So I knit, crochet, sew, tailer, knot, stitch, spin, weave, ….. I haven’t made bobbin lace yet. It’s what I have learnt. And I am still learning. 🙂 I am no specialist though.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s