Samstags 20/19 fliegen Maikäfer – Cockchafers on the Doorknob

Standard

Maikäfer

Wie wunderbar wohltuend ist es, wenn man dann an der Türklinke ein Säckli findet. Darin ein lieber Gruss mit Maikäfern, weil die Treffen zum wöchentlichen Turnen nicht stattfinden und deshalb auch die Geburtstagseinladung zu anschliessendem Zusammensein in einer wunderbaren Einrichtung in der Nachbarschaft nicht stattfinden kann.

Leo says „Maikäfer“ is cockchafer or chafer in English. As there exists a June bug, I wonder whether the name May bug is used too.

But that’s not what I want to tell you. I noticed a plastic bag at the door knob the other day. In the bag there were a note and these choclate chafers. What a lovely sign from one of my gymnastic collgeagues who had her birthday but couldn’t invite us to a local place to have coffee and cake. 

Maikäfer_2

Ich lasse die beiden noch ein bisschen fliegen.

I’ll let them fly a little longer.

JapaneseFlowers

Die Häkelei kommt voran. Die erste Blume zum Füllen der grossen Zwischenräume ist fertig, das Muster habe ich schon gezeichnet, aber der Blogpost wird erst folgen. Ich werde ein Puppenwagendecke oder Babydecke daraus machen, 5 x 6 Blumen gross.

When I am not outside walking, gardening or chatting over the fence, I am crocheting. This is going to be a little blanket 5 x 6 flowers big. I’v already made one little flower to fill the space between the Japanese flowers. As I’m using up leftover yarn, the little flowers will be pastels.

BaumDerErkenntnis_2

Die Zeit der „Freiheit“ ist vorbei, am Montagmorgen werden sich die Schulbänke wieder füllen. Ich bin gespannt zu hören, wie die Kinder und Jugendlichen die vergangenen 8 Wochen erlebt haben. Was werden ihre Äpfel, Blätter und was Fallobst sein?

Those days of „freedom“ are over. The students come back to school Monday morning at 7.15 am. I’m very curious how they have experienced the past eight weeks. What will their apples, leaves and windfall be?

 

Verlinkt wie jeden Samstag bei Andrea.

 

»

  1. Liebe Regula,
    einen schönen Schulstart wünsche ich euch. Hier wird es sich noch ziehen. Jetzt sind erstmal die 4. und 6. Klassen wieder in der Schule mit Abstand, also teilweise im Schichtunterricht, teilweise mit in der Sporthalle aufgebauten Tischen und Stühlen. Alles verrückt. Ab dem 25.5. sollen dann weitere Klassenstufen hinzu kommen. Da weiterhin auf den Abstand bestanden wird, weiß ich nicht, wie das werden soll. Den Platz dafür haben wir gar nicht. Wird also noch stärker ins Schichtsystem gehen. Ich bin gespannt und lasse es auf mich zu rollen.
    LG
    Yvonne

  2. Ich wünsche dir einen guten Schulstart mit Schüler*innen die gerne kommen, sich an die Regeln halten und einfach froh sind!
    Vielen lieben Dank für deinen ausführlichen Kommentar auf meinem Blog. Er hat mich gefreut und bestätigt. Auch praktische Themen sind im Homeschooling möglich! Lernen für’s Leben.
    Viele liebe Grüße,
    Karin

  3. Eine nette Geste aus einer netten nachbarschaft…bei mir würden die Maikäfer nicht lange fliegen…*zwinker…
    Die Schüler werden sich auf die Schule freuen und sie neu zu schätzen wissen! Du wirst uns berichten, oder?

    Liebe grüsse
    Augusta

  4. Hallo, Karin.Reguls… zum Samstagsplausch. Ein erfreuliches Ritual und erst recht jetzt mitten in Corona.

    Die Diskussionen laufen. Und auch ziemlich kontrovers. Wir werden sehen, was sich entwickelt.

    Meine Kurse – sowohl für die Kinder als auch die Erwachsenen, drinnen wie draußen – sind trotz Hygieneplan bis auf Weiteres auf Eis gelegt. Ich begrüße die Umsicht, allerdings entgeht mir damit meine Einnahme.

    Bitte bleib gesund und munter.
    Gefliederte Grüße – komme eben aus dem Garten – von Heidrun

  5. Die Maikäfer sind nicht nur süß, die sehen auch zuckersüß aus. Das ist eine tolle Geste finde ich. Deine Häkelarbeit bewundere ich auch sehr.
    Ich wünsche dir einen guten Start in der Schule, hier geht es ganz allmählich los.
    Liebe Grüße von Catrin.

  6. Liebe Regula, so eine schöne Häkeldecke! Seltsamerweise fehlt mir fürs Häkeln die Geduld. Der Baum ist ja eine tolle Idee, da wird es ja hoffentlich eine Menge interessanter Erkenntnisse geben. Auf jeden Fall wünsche ich Dir einen guten „Schulstart“ – mit hoffentlich wenig Fallobst!
    Liebe Grüße von Gabi

  7. Guten Morgen,
    so fröhliche Häkelblumen.. ;-).
    Ja.. der Schulstart.. bereitet mir hier auch Kopfzerbrechen… Mal sehen, wie lange es hält..
    Ich wünsche einen wunderbaren, erholsamen Sonntag
    Liebe Grüße
    ilyl

  8. Schön sind deine Leckereien liebe Regula,
    da wünsche ich mir wirlich sehnlichst, dass manche endlich auch den Baum der Erkenntnis finden.
    Aber ich glaube fast, das ist fast nicht möglich, weil manche einfach auf ihrem Standpunkt festhalten.
    Ich wünsche dir alles Gute zum Schulanfang.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Eva

    • Ja, dass diskutieren bedeutet, dass man Argumente bringt und Schlüsse zieht, haben ganz viele Menschen in ihrer Panik vergessen. Einen schönen Sonntag wünsch ich dir.

  9. Nicht schlecht, so ein Baum der Erkenntnis. Ich hoffe, dass die Kinder wenig Fallobst liegen lassen und dafür mit Äpfeln punkten.
    Sehr nett, so ein paar Maikäfer an der Haustüre. Lass sie dir bald schmecken, bevor sie davonfliegen.
    Liebe Grüße
    Ingrid

  10. Meine Augen werden immer grösser wenn ich deine Häkeldecke entstehen sehe.
    Geniess den Muttertag morgen und einen guten Start nächste Woche.
    L G Pia

  11. Bei mir waren keine Maikäfer an der Türklinke, was ich gerade sehr bedaure;) Deine Häkelblumen hab ich auch noch auf der ToDo Liste, denn sie sehen so hübsch aus. Herzlichst Kirsten

  12. Liebe Regula,

    Ach die sehen aber niedlich und lecker aus die kleinen Maikäfer. Eine sehr nette Idee vom Schenker.

    Nun wünsche ich dir ein entspanntes Wochenende

    Herzlich Sheena

  13. Bei uns in der Ausbildung geht es auch ganz langsam wieder los. Aber alle Azubi’s können wir gar nicht beherbergen. Nach den einzuhaltenen Regeln können wir nur 10 Azubi’Äs pro Raum haben. Da muss alles aufgeteilt werden. Und wir fangen auch zeitversetzt hn, um den Zugang und die Pausen etwas zu entzerren. Mal schaen wie das alles so klappt.

    Gruß Marion

    • Die Kinder und Jugendlichen dürfen sich nahe kommen, nur zu den Erwachsenen braucht es Abstand. Der Schulalltag wird aber nicht in allen Kantonen und Schulgemeinden gleich gehandhabt. Lg von Regula

  14. Liebe Regula, toll mit deiner Häkelarbeit. Leider liegt mit Häkeln garnicht. Daher lasse ich es sein, aber bei anderen bewundere ich es.
    Ich wünsche Dir am Montag einen guten Start und drücke die Daumen das alle mit der Schule klar kommen und viel zu erzählen haben.
    Hab ein schönes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

  15. Ja, der Sohn freut sich schon, auch wenn alles noch arg ungenau ist, was ihn so erwartet. Vieles in der oberstufe muss doch mal auch richtig erklärt werden oder wenigstens mit mehr Resonanz gebracht werden. Gerade die Leistungskurse sind total abgestürzt, Chemie nur in der Theorie und mit einem ganz neuen Thema, per email? Ich hoffe, Du wirst einen guten Start haben, ich glaube, die Kinder werden sich alle freuen.
    Häckelblumenmuster finde ich immer toll
    Liebe grüsse und schönes Wochenende
    Nina

Kommentare sind das Salz in der Suppe. Your comment makes me happy. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s