Samstags 20/22 – Illusionen und andere Rezepte

Standard

Illusion

Aus: Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd.

All pictures are from the book „The boy, the mole, the fox and the horse by Charlie Mackesy. It’s a book for people from 8 to 80, a book about kindness, friendship, dreams and hopes.

langerWeg

Aus: Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd

Jeden Morgen geht die Sonne auf
In der Wälder wundersamer Runde.
Und die schöne, scheue Schöpferstunde,
Jeden Morgen nimmt sie ihren Lauf.

Gegenwart

Aus: Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd

 

Träume

Aus: Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd.

Heute baue ich weiter an meinem Traum. Mache Pausen zum Atmen. Und wenn ich nicht ferig bin, schaue ich, wieviel ich schon geschafft habe. Dass nicht alles perfekt gelungen ist, lasse ich so stehen und freue mich trotzdem. Oder gerade deswegen?

Freundlichkeit

Aus: Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd

Ich wünsche euch allen

einen Tag voller Freundlichkeit, Musse und Träume.

 

Have a wonderful day. Full of dreams and kindness.

 

Check out the man behind the book: Charlie Mackesy.

 

Verlinkt mit Andrea Karminrot.

 

»

  1. Hallo Regula,
    ich habe über Umwege zu deinem Blog gefunden und finde ihn sehr ansprechend.
    Ich komme dich jetzt bestimmt öfter Besuchen.
    Dieses Buch ist zauberhaft! Und mir gefallen besonders die Zeichnungen!
    LG und ein schönes Wochenende wünsche ich dir, Doris :o)

  2. Das sind ganz wunderbare Sprüche, ich danke dir für das Teilen.
    Ich wünsche dir einen schönen Pfingstmontag und einen guten Start in die Woche.
    LG, Catrin.

  3. Was für ein wundervolles Buch. Das ist eines, das ich zu Hause haben möchte, um immer mal darin zu blättern. Wie den kleinen Prinzen, den muss ich auch daheim haben und manchmal blättere ich darin herum. Ich weiß gar nicht, ob ioch ihn jemals von Anfang bis Ende in einem Zug geesen habe. klar habe ich ales gelsen, was drin steht, aber immer in Stücken, mal diese, mal jenes.
    Hach, danke, dass du dieses Buch mit uns geteilt hast. ich werde es mir zulegen.
    Ein schönes Pfingstfest wünsche ich dir.
    Lieb grüßt die Mira

  4. Hallöchen,
    oh.. schön. Klingt so einfach… 😉
    Ich freu mich heute auch was ich schon geschafft hab. Nicht perfekt und hält sicher nicht lang.. und geschafft ist geschafft…
    Jetzt genieße ich und lasse liebe Grüße da
    illy

  5. Das Buch liegt immer griffbereit bei mir und schon so viele die einen Moment warten mussten vertiefen sich in ihm.
    Schöne Pfingsten wünscht dir, Pia

  6. Ich kenne das Buch und bin immer wieder ganz begeistert davon, weil es viel wahres enthält und freue mich, dass du es hier zeigst.

    Ich denke öfters, dass die Menschen viel mehr auf ihre Träume hören sollten, als auf ihre Ängste.
    Wie schnell es gehen kann, habe ich am Dienstag erfahren.

    Ojaa, Träume habe ich genug, vielleicht träume ich manchmal auch zuviel, dann wäre das nicht passiert.

    Habs fein und frohe Pfingsten, ich glaube,d as Leben wird sich wieder normalisieren.
    Wenn auch ein weiterer Schub, nicht aufzuhalten ist. Schaun wir mal.

    Ich lebe jetzt, genau!

    Liebe Grüße Eva

  7. Meine Güte- ist das ein zauberhaftes Buch! Diese Zeichnungen, die auf direktem weg in die Seele gehen, und diese Texte!
    „Ich suche mir ein stilles Eckchen, mache die Augen zu und atme“….. DAS sollte doch das Credo all dieser gehetzten Menschen werden, die nach Covid19 meinen, so viel aufholen zu müssen….
    Merci für diesen schönen Moment an diesem Samstag, ganz herzliche Grüsse! (und scheeni Pfingschtä!)

  8. Ich kenne und liebe diese herrlichen Zeichnungen von Mackesy sehr! Danke fürs Zeigen, liebe Regula…

    Ich zitiere:
    „…wenn es gerade noch schneit und plötzlich die Sonne scheint, was auch ein bisschen wie das Leben ist – es kann sich von einem Augenblick auf den anderen völlig verändern.“
    Eines meiner Lieblingssprüche.

    In diesem Sinne, bleib gesund und munter.
    Schöne Pfingstfeiertage, wünscht Dir, Heidrun

    • Ich hab das Buch zufällig entdeckt, aber so viel gibt ja exlibris nicht her. Das Buch ist noch viel schöner, als gedacht. 🙂 Liebe Grüsse zu dir. Regula

Kommentare sind das Salz in der Suppe. Your comment makes me happy. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s