Samstags 20/23 – Geht doch! – Solving Problems With Clever Ideas

Standard

RoundRivers

Guten Morgen, meine Lieben

an diesem eher trüben und nassen Samstag. Schafskälte, aber ein bisschen früher als üblich.

Kaum aus dem Bett, bin ich digial kopfvoran in den Fluss gesprungen. In die Limmat, genauer gesagt. Vom Sprungbrett, dem Tagesanzeiger.

Geht doch!, war mein erster Gedanke, als ich den Artikel über den findigen Kopf aus Zürich las, der aus Pet-Flaschen, die er eigenhändig aus der Limmat fischt, Badehosen herstellt. Er tut das in der Schweiz und im grenznahen Como. Ich freu mich wie Bolle auf das sogleich bestellte Produkt. Hoffentlich kommt das Päckli zeitgleich mit der Sonne an. 🙂

Dieses Wochenende werde ich lesen, in den regenfreien Perioden gärtnern und ….??? Mal schauen, was der Tag bringt.

Good Morning Dears!

on this quite cool and wet Saturday

Although rain is welcome in spring, the cool temperatures always knock me over. You can’t get rid of the warm sweaters in Switzerland. If the weather gets rainy, it’s likely to be cool even in July and August. Now they are talking about sheep cold, although it’s a bit early.

But nontheless, I am dreaming of summer days spent at a lake or river. I ordered a new swimsuit this morning. Yes! It’s made of recycled PET-bottles in Switzerland or at least very close to the border in Italy. It’s the newest news (written in English). I’ve always known that there are clever people who are going to find solutions to problems. 

This weekend,

I’m going to read and weed

and go with the flow.

🙂

 

Verlinkt mit Andrea Karminrot

 

 

 

»

  1. What a wonderful idea to make swimsuits out of recycled PET bottles! It’s been pretty cold and rainy here in Belgium too, so much too cold for a swimsuit at the moment. You always need to have sweaters at hand here as well! xxx

  2. davon hab ich ja noch nie gehört! aber gut, wenn diese blöden flaschen noch in etwas nützliches umgewandelt werden. besser ist es aber immer, sie einfach nicht zu kaufen. auf deinen badeanzug bin ich gespannt!!
    liebe grüße
    mano

  3. Bin gespannt, wann dein Päckchen ankommt? Du zeigst es doch sicherlich?
    Dir ein schönes WE beim Lesen und Gärtnern und liebe Grüße von Catrin.

  4. Ach, die Limmat und das schöne Zürich…da möcht ich bald gerne wieder hin…

    dir noch ein schönes Wochenende, regenfreie Gartenzeit und was du sonst noch so magst
    wünscht Augusta

  5. Das ist ja eine interessante Idee. Schade, dass es kein „Internet zum fühlen“ gibt, ich würde so einen Badeanzug gerne mal anfassen.
    Hab ein schönes Wochenende
    LG
    Yvonne

  6. Hoffentlich halten dich die Badehosen auch so gut an der Oberfläche wie die gesammelten Flaschen:-) Dann wünsche ich dir heute schon einen guten Schwumm damit.
    L G Pia

    • Jetzt ist mir das Wasser noch zu kalt. … Eigentlich ist es mir immer zu kalt. 🙂 So ab 19 Grad kann ich mich überwinden. Ich bin super gespannt, wie die Badehose passt. Sonst verschenke ich sie. Liebe Grüsse.

  7. Was inzwischen aus PET-Flaschen alles hergestellt werden kann ist interessant. Knapp ein Viertel wird in der Textilindustrie verwertet, sagt das schlaue Internet.
    Jetzt drücke ich Dir die Daumen, dass das bestellte Stück auch passt.
    Viele Grüße,
    Karin

  8. Was es nicht alles gibt. Eine tolle Idee. Natürlich bin auch ich gespannt auf deine Badekleidung.
    Hab trotz Regen ein schönes Wochenende.
    Ich werde mal anfangen, die Altkleider aufzutrennen, die ic gesammelt habe, um Röcke daraus zu nähen. Zum Re- und Upcycling fühle ich mich durch deine Beiträge immer wieder inspiriert.
    Liebe Grüße zu dir von Mira

  9. Hallo Regula,
    das macht die Firma Tao auch, die fischt aus dem Meeren Plastik und stellt damit Sportklamotten und Outdoorkleidung her. Da kaufe ich auch immer gerne ein.

    Tao geht auch nur im Online-Shopping aber bislang hatte ich immer Glück und man kanns ja auch zurückschicken. Obwohl ich meine Sachen auch immer gerne vor Ort kaufe.

    Hab einen schönen TAg und liebe Grüße Eva

    • Liebe Regula, eine tolle Idee, habe ich schon von gehört. Wir hatten heute schönes Wetter. Ich hoffe das bleibt noch so, wir würden morgen gerne per Rad ins Umland fahren.
      Hab ein schönes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

  10. Guten Morgen liebe Regula, ja das hört sich toll an!! Noch besser wäre wenn es gar keine Flaschen dort geben würde aber das ist wohl Wunschdenken von mir… Ein schönes Wochenende ich mache es genauso und warte mit Dir auf die Sonnenstrahlen.

    Liebe Wochenendgrüße
    Kerstin und Helga

    • Gut finde ich auch, dass nicht nur die Ozeanverschmutzung aufgezeigt wird, sondern dass die „saubere“ Schweiz auch ihre Schandflecken hat. Aber PET-Flaschen gibt es auch sonst genügend zum recyceln.

  11. Wow, das klingt ja spannend… und passt unheimlich gut in mein Junithema! Wirst dann sicherlich mal gelegentlich zeigen!?

    In diesem Sinne: bleib gesund und munter.
    Sonnige Grüße durch die Regentropfen hindurch von Heidrun

  12. guten morgen Regula,

    Das finde ich eine sehr gute Idee aus den Pet Flaschen Badehosen zu kreieren =)
    Ich drücke die Daumen, das dein Päckli schnell ankommen wird.

    Herzliche Wochenendgrüße Sheena

Kommentare sind das Salz in der Suppe. Your comment makes me happy. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s