Samstags 25/20 – Ein Stapel Bretter – A Home for Blue Tits

Standard

BlueTit

Es fühlt sich an, als wären sie schon drin im neuen Haus, auch wenn ich euch die Blaumeisen (steht zwar, sind aber Kohlmeisen) nur auf der Kaffeetasse zeige.

Because the trees have grown bigger, there are also more birds on our property. What joy. I hope I can convince some more that this is a good place to live

Nistkastenbauen

Es ist erstaunlich, was unsere Liegenschaft zu bieten hat. Dieses alte Brett passt vorzüglich für meine Idee, denn ich hoffe, dass ich noch ein paar Vögel mehr überzeugen kann, dass dieser Ort ein guter Platz zum Leben ist.

As I don’t like shopping I searched the old shed for material to build a birdhouse. Lucky me! The board is long enough for two. After a thorough scrub, I cut the board on the big machine in school. 

Nistkastenbauen_2

Wenn alles gut läuft, baue ich heute den Nistkasten zusammen. Noch muss ich die Schrägung am Dach sägen, das Einflugsloch bohren und die Teile zusammenschrauben, oder doch nageln? Damit ich das Dach für die jährliche Reinigung abheben kann, brauche ich noch Hakenschrauben und Klavierband. Oder genügt ein Stück Blech im Falz?

I’m going to put the birdhouse together today. I have to saw a bit here and there and buy some screw hooks and a piano hinge (or just some tin?) that I can lift the roof for the cleaning once a year.

The sun is up, a perfect day for working around the house!

 

See you later at Andrea’s place.

»

    • Besonders wenn das Holz neu ist, zieht niemand ein. Es muss erst tüchtig auslüften. Die Tierchen wissen warum. 🙂 Liebe Grüsse von Regula

  1. Wir haben mit unserer Villa ein Vogelhaus/einen Nistkasten gekauft, der aber bisher leider unbewohnt blieb. Ich wünsche dir viel Freude mit den Kohl- oder gern auch Blaumeisen, Hauptsache viel Freude 😉
    Liebe Grüße von Catrin.

  2. Hallo!
    Ein schöner Artikel. Leider sind mir ein paar Fehler aufgefallen, wenn ich korrigieren darf.
    – Auf der Tasse sind Kohlmeisen zu sehen, im Text und in der Tasse steht aber etwas von Blaumeisen.
    – Samstags ein Stapel Bretter (nicht eine)
    – „Oder genügt ein Stück Blech im Falz“

    Liebe Grüße!
    Tori

    • Guten Morgen!

      Ja, das stimmt, aber auf der Tasse steht Blue Tit, deshalb. Ich hab’s jetzt geändert. Danke. Auch die Stapel ist jetzt einer geworden.

      Einen schönen Tag.

      Regula

  3. Guten morgen,
    bei uns im Vogelhäusschen ist kein Vogel eingezogen.. aber in der Regenrinne vom Gartenhaus… haben offenbar ihren eigenen Kopf und Wohnstil 😉
    Viel Erfolg
    Liebe Grüße
    illy

  4. Super! Beeile Dich, denn Ende Juni/Anfang Juli wird es nur noch für eine Brutphase reichen. Ich bezweifle allerdings, ob die Nistgelegenheit noch diese Saison angenommen wird. Meist wird von den Vögeln das bestehende Nest nach der ersten Brut wieder benutzt, nach Vogelmanier gereinigt und aufgepolstert. Wird Dein Nistkasten in diesem Jahr nicht mehr angenommen musst Du aufpassen, dass keine Untermieter, wie Siebenschläfer einziehen (außer, Du möchtest es).
    Viele Grüße,
    Karin

    • Ja, ich weiss. Vielleicht zieht noch wer ein, weil das Holz alt ist. Siebenschläfer wäre auch nett. Lieber im Voglehaus als im Zwischenboden. 🙂 Liebe Grüsse.

  5. Da wünsche ich den Blaumeisen schon mal einen guten Einzug – und dir einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Ingrid

  6. Wie wunderbar liebe Regula das wird eine Villa geben :-)). Gerade heute habe ich auch Blaumeisen bei uns im Garten entdeckt. Sie haben ein Astloch in einem alten abgestorbenen Obstbaum als Ihr Zuhause auserkoren, darin piepte es und fiepte es bis Mama und Papa wieder kamen.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin und Helga

  7. How brilliant that you’re making your own birdhouse for blue tits. We had a stepdaughter-made one in our garden for years but it’s starting to look a bit worse for wear … xxx

  8. Eine tolle Idee. Ich hätte da meine Bedenken, da wir eine Katze haben *lach, die zu gerne jagt. Die Nachbarn haben Vogelhäuser aufgehängt zum Nisten. Und wir haben im Efeu seitlich an der Dachrinne ein Nest entdeckt. Hoffen wir, dass die Brut unbeschadet durchkommt.

    Sommersonnige Grüße von Heidrun

  9. Na dann viel Spaß bem zusamen bauen. nd ich hoffe, de Vorgelschar wird diese schöne neue Behausung dann schnell beziehen!

    Gruß Marion

  10. Guten Morgen liebe Regula, wow welch Talent. Sehr schön, dass Du die Piepse überzeugen möchtest dort zu wohnen. Toi toi toi.
    Genieße das Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

  11. Liebe Regula,
    wie schön, dass du ein Vogelhaus baust. Gefällt mir sehr. Ich hätte auch gerne eines, jedoch, wird dürfen hier keinies auf das Balkonbrett stellen, weil die Vögel ja auch kacken und das zum Nachbarn herunterfallen kann usw.
    Aber schaun mer mal, der Nabu hier bietet so schöne Vogelhäuschen an, vielleicht……!
    Hab ein schönes Wochenende und ich sende dir einen lieben Gruß Eva

Schreibe eine Antwort zu Bahnwärterin Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s