Hobbies – 6/52 Fotoreise – Sonntagsfreude

Standard

Ernte

Martin lädt auf der Fotoreise diese Woche zum Thema „Hobby“ ein.

Wer meinen Blog liest, weiss, dass ich alles liebe, was mit der Hände Arbeit zu tun hat. Heute nehme ich euch aber in meinen Garten mit, wo vieles wächst, auch wenn ich meine Hände nicht brauche. Durch die Kraft der Natur und den Segen des Himmels.

Heute darf ich ernten: Rosenblätter, Johannis- und Stachelbeeren. Und etwas später im Nachmittag dann Kirschen. Welche Freude.

As my readers know I have many hobbies in which my hands are involved. I love to create, to craft, to plant. Not everything I plant can be harvested. However, some things I don’t plant can be harvested. These fruits have not grown due to my caring or labour. They have grown through the power of nature and the blessings from above.

I’m harvesting today: currants, gooseberries, and rose petals. Later I’m going to climbe the ladder and pick some cherries. What joy!

 

 

»

  1. Ein sehr schönes Potpourri, liebe Regula. Ja, es ist eine Freude, die Rosen blühen zu sehen und sogar zu ernten. Wunderbar auch, Obst und Gemüse im eigenen Garten zu haben.
    Wünsche dir eine gute Woche und grüße herzlich
    Ingrid

  2. Harvesting must be one of the most satisfying things we can do, whether you have had in hand in growing them or not. The berries look scrumptious. Will you make jam?

  3. Liebe Regula,
    auch ich wollte fragen, was dein Plan für die Rosenblütenblätter ist – und nun ist es schon beantwortet ;o)
    Wenn du welche übrig behältst, probiere unbedingt auch Rosenblütenbutter aus. Die ist ein Gedicht. (Äh. jetzt überleg ich grad, wie war das, lebst du vegan? Ob es auch mit pflanzlichem Fett funktioniert, weiß ich gar nicht.)
    Claudiagruß

    • Nein, nein, nicht vegan, ich geniess nur ab und zu auch vegane Gerichte. Ich liebe Butter! 🙂 Da habe ich wirklich alles ausprobiert, was es im Angebot gibt, und ich bin zum Schluss gekommen, dass Kochbutter in der grün-silbrig-gestreiften Verpackung die beste Butter ist (fast hätte ich der Butter geschrieben. Zzzzz!). Rosenbutter muss ich ausprobieren. Danke für den Tip! Momentan freue ich mich einfach an den schönen und duftenden Blättern. Liebe Grüsse zu dir.

  4. Na da bin ich aber gespannt ob du uns auch zeigst was du daraus alles gezaubert hast. 😁 Was macht man mit Rosenblätter? Viel Spaß beim werkeln und viele

    liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

Kommentare sind das Salz in der Suppe. Your comment makes me happy. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s