Sonntags noch eine Liste – Another List – Unterhosennähvirus

Standard

Einkaufsliste

Seit Ferienbeginn habe ich etwa vier verschiedene ellenlange Einkaufs- und Materiallisten geschrieben, war jedoch noch nicht einkaufen. Heute Sonntag also noch eine Liste, denn mich hat der Unterhosennähvirus erwischt. Mein Können und Wissen entwickelt sich mit jedem Versuch und jedem Video, und die Idee, nur zu gebrauchen, was schon da ist (Jerseyreste, Börtchen aus der Kiste und löcherige T-shirts und zu kleine Fixleintücher), hat sich in Richtung Perfektion verändert. Deshalb stehen Falzgummi und Framilon, Zwillingsnadel und Microtexnadeln auf dem Notizblock.

Since the first day of summer break I have written four really long lists, but haven’t been shopping nontheless. Today I am writing another list. Although I intended to use up scraps an material I already have, I need some special items to get the undies right. My skills and knowledge improved with every try and video I watched. Unfortunatelly, the shop is closed on Mondays …

Boxershorts

Schnittmuster für Unterhosen aller Art gibt es im Internet viele. Diese Boxershorts aus einem kaputten LieblinsT-shirt und blumigen Reststückchen würde ich ja liebend gerne selber tragen, aber sie sind zu klein. Wenn ich das nächste Mal im Schulhaus bin, werde ich das „Boy’s Undies“ Muster auf meine Grösse hinauf kopieren.

There are many websites that offer free patterns for undies of any kind. I used the „Boy’s Undies“ pattern for these made of a ripped t-shirt I bought in Newport, RI a few years back. I loved the t-shirt. It’s going to live a second time.

Boxershorts-3

Mit den zwei Paar Undies von gestern hatte ich schon ein 3er-Pack, bevor ich mich an ein Panty für mich wagte.

I had a package of three boy’s undies, before I tried to make one for myself. Again lots of patterns in the internet.

Panty

Und weil ich in der Zwischenzeit Videos zum Thema geguckt habe, packe ich die Sache morgen ganz anders an und muss erst mal einkaufen gehen. 🙂

Having watched videos, I’ll do it differntly the next time. But first I have to go shopping. In the meantime I’m sewing some pairs of light and loose undies, a 100 % recyling project, for what I don’t need any additional material. I’ll show you soon. 

Trotzdem werde ich fürs richtig heisse Juliwetter, auf das ich sehnsüchtigst warte, als 100 & Recycling Produkt ganz lockere und leichte Unterhosen nähen, wozu ich kein zusätzliches Material brauche.

 

 

»

Kommentare sind das Salz in der Suppe. Your comment makes me happy. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s