Samstag 20/30 – Gardenplans – Gartenpläne

Standard

MorgenImGarten

I wish you all a wonderful morning!

Im Januar habe ich einen Plan für unseren Garten gezeichnet, als wir erfahren haben, dass auf der anderen Seite der Strasse ein Doppeleinfamilienhaus gebaut würde. Jetzt ist es soweit: Die Stromleitung wurde schon gezogen, der Elektroverteilerkasten steht.

In January, I draw a plan of our garden to be after we had learnt that our neighbour would build a new house. The time of the construction has come now and I am positive that we did right with planting bushes and trees. There has been a slight change of the plan though: The hens can run freely when the leave the cage, because I needed some space for a greenhouse. It has taken a while until I got into action, but slowly but steadily there is going to be a greenhouse to hold my tomatoes, cucumbers and such in the future.

Huhn

Derweil wachsen in unserer Hühnerwiese die Büsche und Bäume, und weil der Nachbarsjunge diese Woche schon zum zweiten Mal die Wiese gemäht hat, sieht es erstens aus wie im Park und zweitens scheint sich das Hühnervolk besonders wohl zu fühlen. Der Hühnerhof wurde aufgehoben, so haben die sieben Damen einen grossen Auslauf und eine sichere Voliere. Jeden Abend schliessen wir hier das kleine Tor, um es am nächsten Morgen wieder hochzuziehen. …. Schon erledigt.

It’s lovely to see how the bushes grow and the hens are happy to run. There are lots of places where they can hide in case a red  kite or a buzzard attacks.

HuhnGrau

Während des Lockdowns verbrachte ich viel Zeit zu Hause und konnte mir allerlei Gedanken anstellen. Ich entschied, dass ein Gewächshaus genau das Richtige sei, um Tomatenpflanzen und Kürbisse, Gurken und Melonen schon ein bisschen früher im Jahr anzuziehen und eventuell auch ein paar Setzlinge aus den Samen wachsen zu lassen. Ich bestellte im Coop ein Gewächshaus made in Switzerland und war erstaunt, dass es eine Woche später schon abholbereit war.

I ordered the greenhouse in Mai but didn’t have the courage to build it. We made the foundation a while ago but nothing more happend until two days ago, when I finally opend the cardboard boxes and started to put together the pieces as the instructions told me to. You have to be very thoroughly otherwise you will end up in a mess.

Treibhaus

Ich liess mir Zeit, wollte mich nicht stressen. Als ich dann in den Pfingstferien die Verpackung öffnete, war ich erschlagen, wieviele Schrauben, Haken, Muttern und sonstige Kleinteile plus verschiedenste Aluprofile in einer Kartonschachtel überhaupt Platz haben. Erst einmal bauten wir das Fundament zusammen und gruben es neben der Voliere und dem ersten Gemüsebeet in den Boden ein.

Ferien sind da, um Liegengebliebenes zu erledigen, weshalb ich vorgestern anfing, die Seitenteile des Gewächshauses sorgfältig auszulegen und zusammenzuschrauben. Man muss akkribisch genau sein, damit am Schluss alles stimmt. Welche Freude, wenn es aufgeht. Das Gewäschshaus passt milimetergenau auf das Fundament und ist schon solide verschraubt. Sogar die Tür lässt sich jetzt, da alle Wände rechtwinklich und alle Schrauben fest angezogen sind, problemlos öffnen und schliessen.

Treibhaus_2

Yesterday evening the greenhouse stood upright and tight on the ground. I covered the grass with a thick layer of newspaper and filled in five bags of shredded bark to save me from digging and weeding. And it looks so nice and smells so good. Canada is calling! 🙂 As you can see, I’m not finished yet.

Für die Pflanzsaison ist es sowieso zu spät, aber eventuell werde ich heute noch alle Scheiben einschieben und das Dachfenster montieren können. Und wenn erst das Doppeleinfamilienhaus steht, ist mein Gewäschshaus vor Westwindwetter geschützt. So hat alles auch seine guten Seiten.

Looking at the constration plans of my neighbour from a positive perspective: my greenhouse is going to be protected from the storms once the duplex is up.

 

 

Verlinkt mit Samstagsplausch.

 

»

  1. Toll, liebe Regula, so ein Gewächshaus ist sicherlich eine Bereicherung für Euch. Hihihi die Hühner haben es fein bei Dir. Gestern hatte ich auch Hühner betüdeln dürfen und Alpakas gleich dazu :-)) Ich mag Hühner, meine Mama hatte auch welche und eins der Hühner ist ihr ganz besonders ans Herz gewachsen sie hat der guten Luise sogar immer vorgelesen♥

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin und Helga

  2. Mit dem Gewächshaus wirst du viel freude haben! meine Eltern hatten auch eins…ich hab mich nicht getraut, weil wir gerne auch einmal verreisen und dann müsste ich öfters jemanden um die Betreung bieten…jetzt in Coronazeiten wärs nett eins zu haben…
    Tja…
    Liebe Grüße
    Augusta

  3. Hübsche Hühner hast du, liebe Regula! Und für die baldigen Pflanzen im Gewächshaus wünsche ich dir schon mal viel Erfolg!
    Hab noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Ingrid

  4. Das bepflanzen wird ganz sicher einfacher sein als das Aufstellen. Ich könnte es nicht verkneifen und ein paar Setzlinge Salat und eine reihe Radisli ins Treibhaus zu setzten. Die Hühner meines Nachbarn haben besuch vom Fuchs bekommen, der gute Mann ist auch noch in den Ferien.
    L G Pia

  5. Irgendwann brauch ich auch ein Gewächshaus. Fein sieht deines schonmal aus.
    Man kann es auch später im Jahr noch nutzen, z. B. um verschiedene Salate zu ziehen. Und im Winter bietet es ein gutes Quartier für manche Pflanzen.
    Ich bin sicher, du hast viel Freude daran.
    LG von TAC

    • Man kann die Biosphäre auch für sich selber nutzen, wenn das Wetter verrückt spielt. Sozusagen ein Wintergarten light, auch budgetmässig.

      Ich war vor drei Jahren am letzten Sommerferientag an einem Steinschleifkurs in einem schönen Garten. Da stand auch ein Gewächshaus. Es ist Werkstatt und Kaffeeecke in einem (allerdings doppelt so gross wie meines). Ich wollte mir nicht zu viel zumuten … aber eigentlich kommt es aufs Gleiche heraus. Zum Aufstellen brauchst du eh zwei weitere Hände.

  6. Ja, Hühner hätte ich auch gerne hier. Wir sind zu Hause und würden uns den Tierchen widmen. Kontakt hatte ich bereits mit einer entsprechenden Institution, die „ausgediente“ Hühner vermittelt. Jetzt habe ich noch meinen Schatz zu überzeugen.

    Das Gewächshaus gedeiht!
    Sonnige Grüße
    von Heidrun

    • Mein Mann war auch skeptisch, aber kaum waren die Tiere da, wurde er ein Fan. Du kannst ja mal mit drei Hühnern zur Probe beginnen und sie Überzeugunsarbeit leisten lassen.

  7. Ein Hoch auf die Geduld, dieses Puzzle zusammenzusetzen.
    Und so wie es aussieht, funktioniert Dein Gartenplan einwandfrei. Ein guter Plan also. Ob ich das auch mal schaffe?
    Ein schönes Wochenende
    wünscht
    illy

  8. Deine Hühner sind tatsächlich glückliche Hühner, um die und deren Eier ich dich beneide ☺️ Mit deinem Gewächshaus wünsche ich dir ganz viel Freude. Ich liebe unseres sehr. Die Gurken sind ein Gedicht. Tomaten hatte ich nur einmal drin, leider erfolglos. Aber ich möchte das im kommemden Jahr evtl. nochmals versuchen.
    Liebe Grüße, Catrin, die ein schönes Wochenende wünscht.

    • Ich habe jetzt zwei Tomatenstöcke draussen. Es hat noch keine roten Früchte, und ich hoffe einfach, dass sie mit dem Regen klar kommen … Liebe Grüsse zurück.

  9. Fein, du baust dir ein Gewäschshaus. Finde ich gut, allerdings würde das bei mir auch nicht helfen, ich habe keinen grünen Daumen, ich habe jetzt sogar einen Kaktus geschrottet.
    Der hat tapfer durchgehalten aber irgendwann wurde es ihm doch zuviel und du hast Hühner.
    Da denke ich an meine Oma, die hatte auch welche und nun ja, geheuer waren sie mir nicht.
    Ist aber heute etwas anders. :-))

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Eva

    • Angst hab ich nur vor Hähnen. Die Enkelin war da und hatte Angst vor einem Huhn, das ihr im Weg stand. Mein Mann sagte: „Dieses Huhn hat mehr Angst vor dir, als du vor ihm.“ Und jetzt ist gut. 🙂 Wir haben nur sieben Hühner, das ist überschaubar.

    • Hast du eine Mailadresse, ich sollte dich mal etwas fragen.
      Ich finde bei dir keine.
      Liebe Grüße Eva

Kommentare sind das Salz in der Suppe. Your comment makes me happy. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s