Samstags 20 / 40 – Carpe Diem– Saturday

Standard

Eigentlich sollte es doch regnen? Aus Kübeln giessen? Deshalb habe ich doch gestern Abend totmüde noch Nüsse aus dem Gras geklaubt, damit sie dann heute morgen nicht so nass wären und das Trocknen schneller von Statten ginge? Es ist so trocken wie gestern den ganzen Tag, der Himmel bis auf ein paar Schlieren am nördlichen und östlichen Horizont wolkenlos. Föhn halt! Nüsse auflesen könnte meine erste Tätigkeit heute morgen sein, aber das ist jetzt nicht mehr nötig und ich gewinne gemütliche Momente, denn der Regenradar zeigt es deutlich, auch, dass der Föhn bald zusammen brechen wird.

Carpe diem! Den heutigen Tag wollte ich schlafend verbringen, faulenzend. Aber dann war ich doch zu wach. Begrüsst haben mich diese schönen, bunten Blumen, die ich gestern überraschenderweise von der Nachbarin erhalten habe.

It has not started raining so far. If I hadn’t picked up the walnuts yesterday evening with the last bit of my energy left in my tired bones, I would be under the walnut tree right now. The rain radar shows that it is going to rain very soon. Bad weather is coming from the west.

Drinking coffee on a Saturday morning, the first day of autumn holidays is a lovley, especially if there are flowers on the kitchen table. I’m going to get a second cup as soon as I am finished writing this post.

Verlinkt mit Samstags bei Andrea.

Euch allen einen schönen Samstag!

»

  1. Ach, wie schön, du hast auch so einen wunderschönen Strauß bekommen. Auch so herrlich bunt wie meiner 😊! Was für tolle Überraschungen!
    Hab noch eine gute Woche, liebe Regula!
    Liebe Grüße
    Ingrid

  2. It has been raining here for days and today the wind has joined in as well. I’m enjoying the rainy Autumn weather for now, especially as the garden seems to like it. But I’d love to have some golden Autumn weather soon, so that I can go outside for a walk! xxx

  3. Oh, eine nette Geste von der Nachbarin. Das ist ja ein richtiger Gute-Laune-Strauße. Ich mag Zinien sehr gerne, diese leuchtend fröhlichen Farben tun doch gut …. gerade wenn’s dann mal so ein Regentag ist. Alles Liebe für Dich und herzliche Grüße

    Monika

    • Ich habe schon probiert, aber sie sind noch ein bisschen „unreif“, der Geschmack entwickelt sich erst, wenn sie richtig trocken sind. Da wir heute Nachmittag wider Erwarten das schönste Wetter hatten und morgen auch trockenes angesagt ist, werde ich weiter Nüsse auflesen. Es hat sooooooo viele in diesem Jahr. Liebe Grüsse!

  4. Die Wettervorhersage hat mich auch mehrmals enttäuscht. Da wurde Regen versprochen, allein das Wetter hatte andere Pläne, der Regen kam nicht.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  5. Guten Morgen Regula, hier ist im Augenblick kein Regen zu sehen, ich glaube es soll heute Nacht hier passieren. Es scheint die Sonne und das genieße ich. Hab ein schönes Wochenende mit den schönen Blumenstrauss. Lieben Gruß Sylvia

  6. Schön, einen so prächtigen Strauß von der Nachbarschaft geschenkt zu bekommen. Eine nette Geste… bei uns waren es Zweige mit den Lampionblüten. Ich habe mich ebenfalls gefreut.

    Herbstbunte Grüße von Heidrun

  7. Ein wunderschöner Regenbogen begrüsste mich heute Morgen und jetzt regnet es, wie gutdass du die Nüsse schon aufgelesen hast. Obwohl letzte Nacht der Föhn stark geblasen hat, wird es wieder Nüsse am Boden haben. Die Blumen könnten aus meinem Garten sein.
    L G Pia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s