Samstags 20/47 – Das wird schön – Skilled Crafts

Standard

Eigentlich hatte ich ja Lust, heute die Samichlaustasse auszupacken, weil der Frost auf den Wiesen zum ersten Mal unausweichlich an den Winter erinnert. Ich hab die Idee auf nächste Woche verschoben. Vielleicht kommt die Freude auf Weihnachten noch?

Heute also einen kleinen Blick auf unsere fast fertig eingebaute neue Treppe. Hach, ich freu mich so. Das wird schön! Noch ist Baustelle im Haus und ziemlich viel Staub in der Luft. Aber wir können schon hindernisfrei in den oberen Stock gehen, weil nur noch ein paar kleine Anpassungen fehlen. Einmal mehr bin ich voller Bewunderung für solides Handwerk. Siehe ich diese von ehemaligen Schülern verrichtet, bin ich richtig stolz. 🙂

It was time to get rid of the old stinky carpet, and because it was glued to the floor so tightly, I decided to get new stairs. I am so excited about the skilled craft. Carpentry is my favourite to watch. What joy to watch former students do beautiful work. 🙂

The stairs make a huge difference to the house. And the smell of oak and spruce is better than an expensive parfume to me. I’m also very pleased with the decisions I made regarding materials and shape.

The men have almost finished their work. I am glad we can use the stairs already. Earlier this weeks we had to pull the matress downstairs and sleep on the floor. What an adventure for our little cat.

In case you think the coffee cup looks a bit worried. It’s just because there is so much dust everywhere and someone has to clean it. Anyway, it wouldn’t make much sense today …

Verlinkt mit Andrea Karminrot

»

  1. Als ich dich gestern ier besucht habe, bin ich vom Steinchen aufs Stöckchen gekommen und bei Fischen gelandet. Da wollte ich dann kommentiern, bis ich merkte, dass ich im Sommer gelandet war. Hach. Zu den Fischen, übrigens, ich bin auch Fisch. *kicher*
    Die Treppe ist ein Traum. Ich glaube, dein ganzes Haus wäre für mich ein Traumhaus, schon nach den Fotos, die du mal von der Küche gezeigt hast und vom Ofen.
    Hach ja. Nun wünsche ich dir einen entspannten Restsonntag.
    Lieb grüßt die Mira

  2. Hallo und Guten Morgen,
    schöööön… sieht ganz toll aus die neue Treppe. Farbe ist schön.. und der Staub… nun ja.. die Treppe wird länger halten als der Staub in den Ritzen.. 😉
    Liebe Grüße
    illy

  3. Liebe Regula was für eine tolle Treppe. Ich kann Deinen Stolz auf ehemalige Schüler verstehen, bei solch einem Handwerk. Hab ein schönes Wochenende und bleib gesund. Lieben Gruß Sylvia

  4. Eine solide Holztreppe ist Gold wert wenn man nicht auf einem Boden lebt. Wenn ich mir vorstelle wie viele male ich auf unserer rauf und runter gehe.
    L G Pia

    • Die Treppe ist grossartig. Ich musste eine Weile Geduld haben, bis sie jetzt montiert wird, denn die Zimmerleute wollen natürlich das schöne und warme Wetter für Arbeiten im Freien nützen. Der Zeitplan geht jetzt aber auf. Es wird tatsächlich sehr schön, weil auch ein paar kleinere Anpassungen auf Podesten und an den Decken getätigt werden. Eiche finde ich eben wunderschön. Ich finde, sie passt zu mir: solide und beständig. 😉 Auch dir ein schönes Wochenende!

  5. Wunderschön, diese Treppe. Da macht doch jeder Schritt rauf und runter Freude.
    Ein schönes Wochenende wünsch ich Dir mit fröhlichem Treppensteigen.

  6. Oh Regula, die Treppe ist wunderschön geworden, da kannst du dich lange dran freuen! Es ist so befriedigend, Geld auszugeben für handwerklich gut gemachte Dinge aus hochwertigem Material, die auch die nächsten Generationen überdauern werden! Und immer, wenn du jetzt künftig d’Stäggen uff laufsch, denkst du an deine ehemaligen Schüler, die dieses Wunderwerk geschaffen haben. Das ist wirklich das beste Vorweihnachtsgeschenk, das du dir machen konntest, gerade in diesem Jahr voller Wirren und Schrecklichkeiten!
    Genieß‘ das neue Raumgefühl und sieh großzügig über den Staub und Dreck hinweg, die so ein Umbau mit sich bringt. Das alles ist schnell beseitigt – die Freude bleibt.
    Ein schönes und erholsames Wochenende wünsche ich dir – lass‘ es dir gutgehen!
    Andrea

  7. guete morgä regula, die stäge isch sooo schön, da darfsch de scho freud ha dranne. handwärk isch toll. häb äs guets wuchenänd, hoffentlech mit sunne. mir hei se ömu scho!! lg usäm murtebiet, katharina ☀️🍀🍀😍

Kommentare sind das Salz in der Suppe. Your comment makes me happy. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s