Reicht’s? Oder reicht’s nicht? – In a Hurry: Is It Enough?

Standard

Schon wieder einen Rechnungsfehler gemacht: 3 x 50 = 150, also hätte ich 6 Knäuel Filzwolle bestellen sollen. Nun, ich hab’s zum Passen gebracht, es blieb sogar noch je ein Restchen übrig. Den zweiten Finken kann ich jetzt ganz entspannt stricken. 🙂

As soon as I realized I had made a mistake, I got nervous whether the felt yarn would last. I decided that I could make the shoe a bit shorter … eventually there was a little ball of each colour left. I’m going to knit the second slipper totally relaxed. 🙂

Someone is watching me …

It’s snowing outside, the perfect conditions for wearing wooly slippers in the house.

Die Filzpantoffeln sind eine Abwechslung nach den sechs Paar Socken, die alle noch unvernäht auf dem Tisch liegen. Am Wochenende habe ich Zeit zum Fertigstellen. Ansonsten habe ich …. zwei UFOs, und ja, DIESES JAHR mache ich sie fertig.

Und jetzt ab zu Andreas Nadelgeplapper …..

»

  1. Ooooh! Very pretty! I received some (not handmade) for Christmas with bead-like bumps on the bottom, which is most helpful for Lizard. He can’t feel the beads in his when he wears them. Mine feel worse than stepping on Legos!!! I guess I’ll have to follow your lead and make a pair!

  2. Waaas? Du hast schon 6 Paar Socken fertig, na gut, bis auf die Fäüden, aber hej, wir haben gerade den 8. Das heißt doch, du hast fast jeden Tag ein Paar Socken gestrickt. Wie machst du das denn nur? Also, alle Achtung vor deinem Fleiß
    Und liebe Grüße zu dir.
    PS. Die Hausschuhe werden schön

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s