Samstags 10/2021 – Ein Käfeli in Ehren – Coffee with Memories

Standard

„Ein Käfeli in Ehren, kann niemand verwehren“, sag ich, wenn ich nach den üblichen drei Tassen Kaffee eine weitere geniesse. Eine Tasse Kaffee ist auch viel mehr, als nur eine Tasse Kaffee, denn sie konnotiert für mich Pause, Ruhe, Gedanken ordnen, Gemeinschaft und Dialog.

Das Bild hält den Moment fest, in dem ich sagte: „Ein Schnäpsli in Ehren, kann niemand verwehren.“ Dieses Bild konnotiert, dass es ausser-ordentliche Momente gibt im Leben, in denen die basalen Lebensrezepte nicht mehr ausreichen.

Vor zig Jahren war übrigens das apfelförmige Gläschen zusammen mit einem birnenförmigen der Lohn für einen Haarschnitt.

I don’t drink much alcohol, but there are moments and events that require a „gulp“ of eau de vie. There might even have been a few more during the last year. One of them you can see on the photograph above.

There is a Swiss beverage  called „Kafi Zwetschge“ or „Kafi fertig“, that has a shot of schnaps in it, cherry, prune, pear or other fruit booze. However, I don’t like coffee and hard liquor mixed. I’d rather have the two seperated. By the way, the picture looks more accurate.

The little apple shaped glass: I have had it for years and years and it was given to me together with a pear shaped one in change for a hair cut in the 80ies of the last century. 😉

Good memories. How I like the old stuff, like the red kitchen table, too!

 

 

Na dann, geniessen wir alle zusammen ein

„Käfeli in Ehren“.

Mich freut’s!

 

 

 

 

 

 

»

  1. Ach, schön zu lesen, dein Lob auf den Kaffee! Für mich leider nicht mehr erlaubt – Histaminintoleranz. Auch das Gläschen in Ehren, wird mir aus demselben Grund verwehrt…
    Ja, genieße es, das Käfeli und das Schnäpsli, liebe Regula!!!
    Liebe Grüße
    Ingrid

  2. Hallo Regula,
    tja.. ein Hoch auf denjenigen, der den Kaffee er- oder gefunden hat. Eine feine Sache. Heute hatte ich sogar superleckeren Käsekuchen dazu.. Einfach genial.
    Einen schönen Start in die neue Woche
    illy

  3. Das ist genau meine Einstellung, ohne Kaffee geht am Morgen gar nichts und am Wochenende darf es auch gern eine Tasse mehr sein. 😉
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße von Catrin.

  4. Liebe Regula, ich liebe meinen Kaffee und gestern konnte ich mir endlich in der Kaffeerösterei meinen Kaffee kaufen. Vorher musste ich mich mit einem Notkaffee zu frieden geben. Genieße das Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

  5. Kaffee ja ich genieße das und das Gläschen erinnert mich an meine Oma, die hatte ein fast ähnliches und zum Cafe gab es immer ein Likörchen bei Ihr.

    Schönes Wochenende.
    LG
    Ursula

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s