The End – Fotoreise 52/52 – Fertig Bierbrauen

Standard

At any given moment

you have the power to say

this is not how the story is going to end.

But yes, I said this would be the end of the story. So I filled the bottles with my nettle beer and kwas, I baked a last bread using all the sourdough, washed the pots and glasses. Today is the last day of break, tomorrow starts the last period before the end of school year 2020/21. And I declare the year is ending peacefully. I won’t stress my students with more tests. A lot of work has been done, let’s just roll out, slow down and take a deep breath before summer break. No need to get exhausted.

Meine Ferienprojekte sind heute zu einem Abschluss gekommen: das Brennnesselbier und das Kwas ist in Flaschen gefüllt, der Sauerteig zu einem letzten Brot verbacken. Die Pfannen und Töpfe, die grossen Gläser sind abgewaschen und versorgt. Heute ist der letzte Tag der Pfingstferien. Morgen beginnt die letzte Etappe vor den Sommerferien. Ich habe mir vorgenommen, das Schuljahr 2020/21 friedliche abzuschliessen. Kein Stress mehr für die Schülerinnen und Schüler, keine Tests mehr. Wir haben viel gearbeitet und lassen das Schuljahr ausrollen. Ich hoffe, die Jugendlichen springen auf meine Ideen oder haben selber ganz viele, wenn ich ihnen Raum gebe. Tief Luft holen, ist meine Devise.

Aller Anfang ist schwer,

Aufhören mitunter schwerer.

Auch die Fotoreise von Martin kommt mit dem Thema „Abschluss“ zu einem Ende. Sie geht aber weiter.

Und weil es so schön war, hier ein paar Bilder, wie das Bierbrauexperiment angefangen hat und weitergegangen ist. Das Resultat sehr ihr ja auf dem ersten Bild. Kommt gerne zum Biertesten vorbei.

🙂

Finally a few pictures how this brewing experiment started a few days ago and how it went on. You can see the result in the first photograph, and if you feel like beer testint come over and have a sip!

»

  1. Hallo,
    klingt als wärst Du auf den Punkt mit allem soweit fertig geworden.. und bereit für die nächste Etappe.. bis zu den Sommerferien ist ja nicht mehr sooo lang.
    Viel Spass bei der Bierverkostung..
    Liebe Grüße
    illy

  2. Deine Vorsätze sind sehr schön und tief Luft holen kann nie schaden.
    Wie hat Dein Bier geschmeckt? Ich bin leider zu weit weg, um zu einem „Versucherle“ vorbei zu kommen. Normalerweise mag ich gar kein Bier, aber aus Brennessel und Löwenzahn……das hört sich schon sehr verlockend an.

    • Es schmeckt nicht wie Bier, kein bisschen bitter. Man schmeckt Brennessel und Hefe, total nicht süss. Zurückhaltend. Überraschend nicht gruusig. 😊

  3. Liebe Regula,
    das sieht nicht nur interessant aus, das hört sich auch interessant an. Ich liebe gemütliche Hexenküchen und wenn dann noch sooo tolle Produkte entstehen… . Genieße die Zeit… 😊

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte
    Andrea 🍀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s