Samstags 22/2021 scheiden sich die Geister – Opinions Differ

Standard

Man liebt ihn, oder man hasst ihn: am Rhabarber scheiden sich die Geister. Wenn ich Kuchen backe, esse ich den ganzen allein. Am besten fange ich damit schon am frühen Morgen an.

Hier geht’s in meinen Garten. Es ist gar nicht weit …

Either you love it or you hate it: Rhubarb. When I bake a pie, I eat it all by myself. I may start eating early in the morning.

What about you? Do like or hate it? Do have a rhubarb plant in your garden?

Und du? Magst du Rhabarber? Hast du einen eigenen Rhabarberstock?

Meiner ist übrigens alt und sehr sauer.

Verlinkt mit Andrea Karminrot, die auch im Garten buddelt.

»

  1. Ich liiiebe Rhabarber. Vor allem im Kuchen. Und meinen im Garten. Den haben wir jetzt schon 3x umsetzen müssen (umplanungen) und er nimmt nix Übel bisher. Allerdings muss ich für den Lieblingkuchen immer welchen dazu kaufen… sonst gäbe es nur einen halb-belegten.. *gg*
    Muss ganz dringend noch einen Kuchen daraus backen… mmh.
    Liebe Grüße
    illy

  2. Ich liebe ihn und würde gerne mitessen. Ich habe letztes Jahr einen gepflanzt und darf heuer das erste Mal ernten. Es sind schon einige Stängelchen also chen vielleicht braucht es Mist das werde ich dann gleich mal nächstes Jahr machen!

    Liebe Grüße
    Kerstin

  3. Immer wieder gerne… Bin dabei, liebe Regula und Dein Backwerk sieht sehr verlockend aus. Muss mir unbedingt noch einen holen, bevor die Saison zu Ende ist.
    Liebe Grüße, Heidrun

    • Dieses Jahr könnte die Saison ein bisschen länger dauern, hat ja auch später angefangen. Wenn der Rhabarber Blüten austreibt, ist fertig. Liebe Grüsse zurück!

  4. So ist es. Ich lieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeebe Rhabarber, Mann und Sohn laufen schreiend davon. Also esse ich Kuchen, das Kompott oder die Marmelade alleine. Yeah, bleibt schon mehr für mich. 🙂
    Liebe Grüße
    Anni

  5. Liebe Regula, ja auch ich liebe den Rabarber vor allem im Kuchen aber auch als Kompott habe ich ein tolles Rezept. Genieße das Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

  6. Oh, guten Appetit.
    Du meinst, die Geister scheiden sich? Ich hab das Gefühl, da wohnen zwei Sellen in meiner Brust oder besser gesagt im Gaumen. Was dehn Geschmack betrifft, mag ich Rhabarber sehr, bewsonders im Kuchen, wo die Säure meist mit einer süßen Decke kombiniert wird. ABER es gibt etwas, das mich am Rhabarber so sehr stört, dass ich ihn am Ende doch meide. Dieses seltsam stumpfe Gefühl, das er auf den Zähnen hinterlässt. Kennt das sonst noch jemand? Oder ist das nur mein spezielles und seltsames Gefühl?
    Lass es dir auf alles Fälle munden und hab ein scjhönes Wochenende
    LG Mira

    • Nein, das ist so. Die Säure greift den Zahnstein an, deshalb darfst du nach dem Verzehr von Rhabarber die Zähne nicht putzen. Zwiebel“schnorre“ finde ich schlimmer. 🙂 Liebe Grüsse von Regula

    • Liebe Mira,
      ich kenne das, wir sagen dazu, man bekommt lange Zähne.
      Wenn du den Rhabarber vor der Zubereitung m it heissem Wasser übergießt, hast du keine langen Zähne mehr.
      Liebe Grüße Eva

  7. Ich liebe Rhabarber, bin aber auch die Einzige in meiner Familie – die wenigen Stangen, die ich brauche, bekomm ich aus dem Garten meiner Mama, den mein Mann hat den neuen Kompost auf unseren Rhabarber gesetzt – ob das Zufall war? 😂
    Liebe Grüße
    Nanni

  8. Lass es dir schmecken, ja genau.
    Ich mag keinen Rhabarber, tut mir leid.
    Liebe Grüße Eva, die denkt, dass der Bodensee klappen wird.

  9. Guten Morgen, liebe Regula,
    lasst es euch schmecken! Ich liebe Rabarber, aber unserer will dieses Jahr (noch) nicht so recht werden.
    Hab ein schönes Wochenende
    LG
    Yvonne

    • Guten Morgen, liebe Regula,
      lass es dir schmecken! Ich liebe Rabarber, aber unserer will dieses Jahr (noch) nicht so recht werden.
      Hab ein schönes Wochenende
      LG
      Yvonne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s