Spektatkulär – Mind Blowing

Standard

On our way home we stopped at Julier, a famous mountain pass the old Romans had used hundreds of years ago. We went for a hike even higher up not knowing what to expect. It had snowed the day before and was still very cold.

It turned out to be one of these hikes that are just right in length and steepness, where you go step by step, one breath after another and always get enough air. Your heart beats heavy but steady and you feel connected to the ground, bound between earth and heaven. After 50 minutes we sat down in the sunshine and had a lovely view to a cristal clear little lake. I didn’t want to desturb the peace and quite and only took photographs down to the road.

Auf dem Heimweg hielten wir auf dem Julier, den schon die alten Römer hunderte von Jahren vor uns benützt hatten, an und wanderten eine Anhöhe hinauf. Da es am Tag zuvor geschneit hatte und sehr kalt war, lag Schnee auf dem Weg. Wir wussten nicht, was uns erwarten würde …

Es zeigte sich, dass die Wanderung gerade richtig lang und steil war. Schritt für Schritt gingen wir den Berg hinauf, Atemzug um Atemzug, Herzschlag um Herzschlag. Nie war es zu streng. Oben angekommen, schien die Sonne und wir konnten einen kleinen, kristallklaren See sehen. Ich habe keine Foto gemacht, vielleicht kraxelst du ja selber einmal hier hinauf und möchtest die Überraschung voll geniessen.

Ist diese polare Landschaft nicht spektakulär? Zweieinhalb Stunden von zu Hause entfernt …

I find this polar landscape fantastic! 2 and a half hours away from home ...

Der Pullover ist auf der Autofahrt fast fertig geworden. Nur noch etwa vier Abnehmen und die Halsborte fehlen.

I’v almost finished the pink sweater for my granddaughter. There need to be four more decreases and the edge.

»

  1. Wunderschöne Fotos liebe Regula, das ist Entspannung und Erholung für Herz und Seele!! Dein Pulli wird toll, was für ein schönes Muster. Ich habe noch nie so einen Pulli von oben nach unten gestrickt…..ich trau mich einfach nicht :-))))

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin und Helga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s