Auf zwei Hochzeiten tanzen – Pedicure Eventually

Standard

Mit meinen Fingernägeln konnte und kann ich nicht trumpfen. Immer ist da irgendwie Dreck unter den Nägeln, im Winter von der Holzheizung, im Sommer von der Gartenarbeit. Zudem trocknet die Erde meine Hände aus. Mehr Aufmerksamkeit schenke ich deshalb meinen Füssen. Sie arbeiten ja auch ganz kräfig und tragen mich durch die Tage und durch den Wahnsinn der Zeit. Nach der Pedicure bei der Nachbarin fühle ich mich jung und frisch. Jetzt wo der Sommer kommt, kann ich meine Füsse herzeigen, obwohl auch sie werden von der Gartenarbeit schmutzig. Egal! Ein Fussbad wird das wieder, bevor ich heute Abend an eine Geburtstagsfeier und etwas später zum Nachtessen anlässlich des letztjährigen Dorffestes gehe. Mit schönen Füssen auf zwei Hochzeiten tanzen also.

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch!

There are two invitations tonight and I thought it was perfect to have my feet done eventually. There is no need during winter, and it is also very dificult to make an arrangement because I hardly see my neighbour who does feet.

As she likes the nails being long and the feet very ugly (the pedicure should make the biggest difference), any time I must cut the toe nails immediately I have to wait four more weeks to a possible appointment, which could well turn into six or seven weeks and then I must cut the toe nails immediately myself. And so on. But now being outside more often, we happend to be at the same place at the same time. You can see the result in the picture.

Have a nice Sunday!

verlinkt mit Andrea Karminrot

»

  1. Feine, gepflegte Füßchen zeigst du da, liebe Regula! Mir geht es auch immer so, ein schönes Gefühl, wenn ich von der Fußpflegerin komme. Doch kaum bin ich Zuhause, muss ich meine Beine wieder in medizinischen Strümpfen verstecken. Leider auch im Sommer…
    Hoffe, du konntest dein Tanzen auf zwei Hochzeiten genießen ;-).
    Hab noch eine gute neue Woche!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    • Ou, Stützstrümpfe. Aber was passiert, wenn du sie nicht trägst, erlebt grad eine Bekannte. Das willst du nicht haben …. Einen schönen Tag wünsche ich dir. Regula

  2. Hallo Regula,
    nun ja! In solchen Dingen kann ich nicht so mitreden, da bin ich nicht so bewandert.
    Auf verschiedenen Hochzeiten tanzen aber schon. Da möchte ich sehr oft auf 10 und mehr Hochzeiten tanzen. Habe immer viel zu viele Dinge und Vorhaben im Kopf.
    VG
    Oskar

  3. Da hast du deine Füße aber über Jahre sehr gepflegt, kein Hühnerauge keinen Hallux prima.
    Sieht gut aus, da fällt mir ein, ich muß vor dem Urlaub auch noch zur Fußpflegerin.
    Hb einen schönen Sonntag. Wir wühlen uns heute mit dem Rad durch die Landschaft.
    Liebe Grüße Eva

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s