Die Gefallenen – The Fallen

Standard

Gefallen, aber nicht minder wertvoll. So kamen sie zu mir in die Küche …

I picked apples from the ground. They are bruised but still a gift from mother nature.

… und so werden sie im Schrank versorgt.

I made apple sauce, which – cooled off finally – is being put into the pantry.

Kluger Rat – Notvorrat.

Better be prepared.

»

  1. Mmmmmhhhh ja die Gefallenen können nicht übergangen werden….sie sind zwar etwas zeitaufwendiger in der Verarbeitung aber als Apfelmus ein Genuss. Ich habe mir letzte Woche einen Gravensteiner zum probieren gekauft und er hat mir super geschmeckt….jetzt muss ich schauen dass ich diese Woche so ein Körbchen voll erstehe :-))))

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

  2. Oh, lecker.
    Da fällt mir ein, wir müssen die Schwiegereltern besuchen. Da gibt es auch ganz viele Äpfel, die hier dann zu Saft und Mus verarbeitet werden wollen.
    Liebe Grüße
    Marietta

  3. Jaa, das ist klasse! Ich koche auch sehr gerne Apfelmus und ich finde, es schmeckt tausend Mal besser als gekauftes! Auch meine Enkel lieben das Selbstgemachte z.B. zu Waffeln! Gab es erst am Freitag, da hatten die Enkel bei uns übernachtet.
    Liebe Grüße und eine gute Woche
    Ingrid

  4. Hoi Regula
    So lustig. Mein Apfelmus kocht noch…. Auch Fallobst verarbeitet. Nach einer Lagerwoche werkle ich gerne in der Küche und ums Haus.
    Eine gute Zeit zu dir und lieber Gruss Daniela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s