Sonntagswerkelei – Pumpkin Harvest

Standard

Die Kürbisernte ist dieses Jahr mager ausgefallen. Gerade mal zwei kleine Knirpse konnte ich gewinnen. Der gelbe Riese auf dem Bild ist ein Kugelzuchetto und ja eigentlich zu gross gewachsen. Wir werden ihn trotzdem geniessen.

The pumpkin harvest was smallest this year. I might have knitted a pumpkin to make a compagnion for the one left.

Ich habe den Kürbis im Halbpatentmuster gestrickt, das heisst eine Runde re / li im Wechsel und in der nächsten Runde die rechte Masche tiefer jeweils tiefer in die Masche darunter stechen. Diese Runden abwechseln. Angefangen habe ich mit 3 mal 4 Maschen, in der ersten Runde die Maschenzahl verdoppelt und in der zweiten Runde die Maschenzahl verdoppelt.

You can find different patterns for knitted or crocheted pumpkins on the www. I had found one but thought it wasn’t quite right and did my own thing.

Als der Kürbis hoch genug geworden war, habe ich zwei Abnehmensrunden gestrickt, in ausgestopft und die restlichen Maschen zusammengezogen. Der Stiel besteht aus 9 Maschen. Ich habe ihn mit einem dünnen Draht versehen, damit ich ihn biegen kann. Er ist ein bisschen ausgesopft. Nach drei Stunden war der Kürbis fertig. In letzter Zeit habe ich kaum was gewerkelt, hatte keine Lust und keine Zeit dazu. Dieses kleine Ärbetli ist jetzt grad genug für den Sonntag.

There is a thin wire in the stem so I could bend it a little. The whole thing took me three hours which is enough for a Sunday. Unfortunately I haven’t done much for a long time as I haven’t had the time nor the energy. The little pumpkin might be a start being creative again.

»

  1. Bei uns gibt es dieses Jahr auch nur zwei eigene Kürbisse. Grüner Hokkaido. Da bin ich schon sehr gespannt drauf. Die Schale ist grün und kann wie beim „normalen“ Hokkaido mitgegessen werden. Das Fruchtfleisch ist orange. Aus einem davon mache ich Kürbisspalten aus dem Ofen, damit man die Farben sieht. Eine Suppe dürfte da ja eher eine braune Farbe annehmen.
    Dein haltbarer Kürbis ist hübsch geworden. Vielleicht hast du ja noch Lust, ihm etwas Gesellschaft zu stricken.
    Liebe Grüße
    Marietta

  2. Unsere Kürbisausbeute ist auch „mau“. Dafür bestelle ich jede Woche einen Hokkaido in der Grünen Kiste. Ich liiieeebe Kürbissuppe!
    Letztes Jahr habe ich einen Kürbis aus einer alten Wollsocke gebastelt. Dein Exemplar ist aber um einiges hübscher. Viel Freude damit und einen schönen restlichen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Verena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s