Archiv der Kategorie: Baumkalender

Birnbaum im September

Standard

KalenderbaumSeptember

Es gibt die Farbe Septemberblau. Wie sieht es aus?

Es gibt auch Septembergelb. Wie sieht es aus?

Es gibt den Birnbaum im September. Hier für einmal am Abend im Gegenlicht.

BirnbaumAugust

Im August: die ersten roten Blätter.

KalenderbaumJuli

Im Juli: Manchmal war es heiss und trocken.

JuniBaum

Im Juni: Früh am Morgen schon bin ich unterwegs.

KalenderbaumMai

Im Mai: Voll das Grün.

BaumkalenderApril

Im April: Bluescht, wenn auch nur wenig.

BaumkalenderMärz

Im März: Brr, es ist kalt am Morgen.

Baumkalender14.2

Im Februar: Im dichten Schneegestöber.

Birnbaum1

Im Januar: Kahle Äste in den Himmel.

 

 

Birnbaum im August – My Tree in August

Standard

BirnbaumAugust

Montagmorgens war ich schon ganz früh unterwegs, besuchte meinen Birnbaum aber später ein zweites Mal, damit man auch auf dem Foto sehen kann, dass sich die Baumkrone bereits rot verfärbt. Ob das Wetter sonnig bleibt?

I was very happy about at least one sunny morning yesterday. So I went for a walk very early to visit my tree and take a picture. I has been very rainy this summer.  The meadow where the tree stands is soaked. And today, Tuesday, it is raining again. 

BirnbaumAugust2

Bald sind die Birnen reif.

Schon mehr als ein halbes Jahr ist vorbei. Wollt ihr ein bisschen zruückgehen im Baumkalender, dann klickt auf die Links.

Would you like to see the transformation of my pear tree throughout the last seven months? 

Birnbaum im Juli

Birnbaum im Juni

Birnbaum im Mai

Birnbaum im April

Birnbaum im März

Birnbaum im Februar

Birnbaum im Januar

 

Birnbaum im Juli

Standard

KalenderbaumJuli

I took this picture about two weeks ago after the grass was cut and rolled into these massive ugly plastic balls. Sorry for posting the July picture on the first of August. 

Gestern haben mich dir grässlichen Plastikmonsterballen daran erinnert, dass ich euch noch das Juli Baumbild schuldig bin. Das Foto habe ich nämlich schon vor etwa zwei Wochen gemacht, gerade als das Gras geschnitten wurde. Es ist vermutlich Öko-Heu, denn die Wiese wird von Pro Natura gepflegt.

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch. Für die Schweizerinnen ist ja extra lang.

Birnbaum im Juni – Early in The Morning

Standard

Früh am Morgen zog ich los, um meinen Birnbaum zu besuchen. Noch hingen die letzten Nebelschleier über dem Thurtal, aber der bleiche Himmel versprach bereits einen wunderschönen Sommertag.

 

JuniBaum

 

Early in the morning I went for a walk to my pear tree. There were still some low clouds in the sky but I could see a wonderful summer day coming up. I wonder when the grass will be cut.  

Birnbaum vor blauem Himmel im Mai

Standard

KalenderbaumMai

Meine Kamera und der blaue Himmel wollten sich einfach nicht treffen in diesem Monat. Aber noch ist Mai, noch stehen die Heuwiesen in Blüte,

auch wenn der Löwenzahn auch das Fallschirmchenstadium bereits überschritten hat.

Grüner geht nicht. 

I wanted to have a blue sky on the photograph, which wasn’t easy at all. But here is the pear tree in May. The meadows still high, although dandelions are all gone.

As green as it gets! 

 

Birnbaum im April

Standard

BaumkalenderApril

 

Meinen Baum, der natürlich nicht mein Baum ist, habe ich letzte Woche fotografiert. Zweimal, um ehrlich zu sein, denn das Wetter im April macht ja bekanntlich, was es will. Beim ersten Foto war mir dann der Himmel doch zu grau. Hier also das Schönwetterfoto des Birnbaums mit Blick auf Oberheimen.

Baum im Januar

Baum im Februar

Baum im März

Baum im März – My Tree in March

Standard

BaumkalenderMärz

As promised today is a lovely day that tells that spring is just around the corner. There is still a cold wind blowing so we won’t get to excited and take our warm clothes off. The sunshine is nicely warm nontheless. You might want to wear a hat too to protect your ears. When I went for a walk early in the morning the fields were still frozen but the sun made everything glowing.

Wie die Wetterforhersage angekündigt hat, ist heute ein schöner Tag mit einem wunderprächtigen Sonnenaufgang, den wir vom Schlafzimmerfenster aus bewundern können. Allerdings bläst hier immer noch ein kalter Wind, so dass wir nicht zu enthusiastisch werden und unsere warmen Wintermäntel tragen. Auch eine Mütze, um die Ohren zu schützen, ist empfehlenswert, falls ihr in der Höhe einen Spaziergang machen wollt. Entschädigt wird man mit einem wunderschönen Alpen- und Alpsteinpanorama im Frühlingsdunst.

I wish you all a nice Sunday! 

Schönen Sonntag euch allen!

Baum im Januar/January Tree

Baum im Februar/ February Tree

 

Baum im Februar – My Tree in February

Standard

Baumkalender14.2

It’s February already. Time for my calendar tree. Do you remember how it looked in January? I’m happy it has snowed a bit the this weekend. Otherwise winter 2013/14 might be remembered as almost snowless (not in the mountains of course). I don’t mind having a mild winter at all. Life is much easier with the many sunny days we have been blessed with. A blue sky lifts the spirit, doesn’t it? 

We have had a rough time at school, lost two colleagues within three weeks. One was young but terribly sick. Therefore it was also a relief when he finally passed away. However very sad nontheless. The death of the second one was totally unexpected and a shock. He was about my age, way too young to die. I’m thinking of him and the family he left behind all the time. I’m also making plans, considering options how I want to spend the next years and what will be in five years. 

It’s rather blurry at the moment, inside and outside. The current weather matches my mood. 

Wish you all a nice week, enjoy life!

Schon Februar und Zeit für meinen Kalenderbaum. Erinnert ihr euch, wie er im Januar ausgesehen hat? Ich bin glücklich, dass es heute Morgen weiss war draussen. Sonst wäre Winter 2013/14 womöglich als in den Niederungen schneeloser in die meteorologischen Bücher eingegangen. Trotzdem freut es mich, dass wir seit langem mal wieder einen milden Winter erleben. Das Leben ist viel einfacher, wenn die Temperaturen nicht in den Keller sinken und oft die Sonne scheint. Blauer Himmel ist gut fürs Gemüt.

In der Schule durchleben wir eine harte Zeit. Innerhalb dreier Wochen haben wir zwei Kollegen verloren. Der eine war jung und schrecklich krank, so dass es nicht nur enorm traurig, sondern auch eine Erleichterung war, als er schliesslich nach langem Leiden sterben konnte. Der Tod des zweiten kam völlig unerwartet und ist ein Schock. Er war etwa in meinem Alter, viel zu jung zum Sterben. Ich denke dauernd an ihn und seine Familie. Ich mache mir Gedanken, wie ich die nächsten Jahre verbringen will und welche Optionen ich in fünf Jahren habe.

Es ist ziemlich schummerig, drinnen und draussen. Das aktuelle Wetter passt zu meiner Stimmung.

Ich wünsche euch eine gute Woche, geniesst das Leben!