Zwei Bücher sind es bis jetzt

Geschichten vom kleinen Clown

Titelbild

Das Buch kann man bei mir bestellen. Es kostet 27 Franken plus Versandkosten.

John Schildknecht’s Tagebuch

In John Schildknecht begegnet dem Leser ein bodenständiger, solider Mittfünfziger, den nichts so leicht aus der Ruhe bringt. Der Allrounder, Handwerker, Landwirt und Vater packt an, wo er gebraucht wird, sei es, wenn das Mofa seines Sohnes am frühen Morgen nicht anspringt oder wenn der Tierarzt seine Hilfe braucht. Sogar die ausgefallenen Reiseabsichten seiner Frau machen John nicht nervös.

In tagebuchartigen Einträgen schildert John Schildknecht seinen Alltag in einer von Wiesen, Obstbäumen und Wald geprägten Umgebung und beschreibt Land und Leute. Obwohl sein Herz für sein Dorf schlägt, in dem er geboren und aufgewachsen ist, betrachtet er dessen Einwohner kritisch und hält nicht mit persönlichen Meinungen und Gedanken zurück. Jedoch erzählen auch Johns Mitmenschen einiges über ihn.

In ihrem ersten Roman schreibt die Autorin aus dem Leben der Bevölkerung rund um den Nollen im Kanton Thurgau. Zwar sind alle Personen frei erfunden, aber die Geschichten könnten sich genau so zugetragen haben.

Cover John

Man kann das Buch zum Beispiel hier oder bei BOD oder in jeder Buchhandlung bestellen.

»

Thanks for stopping by and your comment. Danke fürs Reinschauen und für deine Nachricht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s