Schlagwort-Archive: Babyweste

Jacke wie Hose

Standard

HackewieHose2

Remember that I have been very stressed out about my many wips? I’m proud to announce that I was a good girl. The vests are finished.

Remember the baby jeans I made with Iris‘ jeans a while ago? They are now one piece of a lovely trio toghether with a wool vest and a t-shirt. In fact I matched two vests with two pairs of baby jeans, one vest with a shirt only and … well … there still is one vest left alone.

Only things missing are some babies who might wear the sets. 

JackewieHose3

Erinnert ihr euch, dass ich ziemlich gestresst war, weil sich so viele angefangene Arbeiten türmten? Ich bin ziemlich stolz sagen zu können, dass ich ein braves Mädchen war. Die Westen sind fertig geworden.

Erinnert ihr euch an die Babyjeans, die ich vor einer Weile aus Iris‘ Jeans genäht habe? Sie sind nun ein Teil eines herzigen Trios zusammen mit den gehäkelten Westen aus Schweizer Alpenschafwolle und einem T-shirt.

Jetzt fehlen eigentlich nur noch die Babys, das die Sächeli tragen werden.

„Jacke wie Hose“

ist der Titel eine Buches von Rita Mae Brown. Leider passt der Originaltitel so gar nicht zum Beitrag.

„Jacke wie Hose“ is the  German title of a novel by Rita Mae Brown. Unfortunately, the English titel doesn’t fit to the post at all. 

Die kleinen Dinge – Small Things

Standard

Babyweste

Sometimes I like the simple things. Sometimes I don’t feel like doing the reasonable things, for example finishing wips. Sometimes I like things quick and easy. That’s why this vest popped into my eyes and I knew I had to make one. I hoped it would take one afternoon the most. 

Which bottons to chose? I know I have to make more vests of this sturdy, a bit scrachy, purple wool from Swiss Alp sheep. From stash, of course! 

Babyweste2

Mancmal mag ich die einfachen Dinge. Manchmal muss ich die vernünftigen Dinge liegen lassen, wie zum Beispiel angefangene Arbeiten fertig zu stellen. Manchmal mag ich es schnell und simpel. Deshalb wohl ist mir diese KInderweste grad ins Auge gesprungen und ich wusste, dass ich eine machen musste. Ein Nachmittag sollte genügen.

Aber welche Knöpfe sollte ich nehmen? Nun weiss ich, dass ich noch mehr Westen aus dieser leicht kratzigen, etwas steifen, lila Schweizer Alpenschafwolle machen muss. Natürlich vom Wollvorrat.

Babyweste1

Was wohl andere im Verlauf der Woche hingekriegt haben? – I’m wondering what others have accomplished this week. Check out Tami’s Amis.

Hier die Anleitung in Deutsch:

Baby Weste (3 bis 6 Monate)

 

Häkelnadel 5 mm und dazu passendes Material

 

41 Luftmaschen

 

  1. Reihe: Stäbchen in die 3. Luftmasche, 4 Stäbchen in die nächsten 4 Luftmaschen (halbes Vorderteil). 1 Stäbchen, 1 Luftm., 1 Stäbchen in die nächste Luftmasche (Aufnehmen), 7 Stäbchen in die nächsten 7 Luftmaschen (Ärmelteil), 1 Stäbchen, 1 Luftm., 1 Stächen in die nächste Luftmasche. 11 Stäbchen in die nächsten 11 Luftmaschen (Rückenteil), 1 Stäbchen, 1 Luftm., 1 Stäbchen in die nächste Luftmasche, 7 Stäbchen in die nächsten 7 Luftm. (Ärmelteil), 1 Stäbchen, 1 Luftm., 1 Stäbchen in die nächste Luftmasche, 5 Stäbchen (halbes Vorderteil).

 

2.Reihe: 2 Luftm zum Wenden, 6 Stäbchen in die 6 Stäbchen der Vorreihe. 1 Stäbchen, 1 Luftm., 1 Stäbchen in die Luftmasche der Vorreihe (Aufnehmen), 9 Stäbchen in die 9 Stächen der Vorreihe, 1 Stäbchen, 1 Luftm., 1 Stäbchen in die Luftmasche der Vorreihe, 13 Stächen in die 13 Stäbchen der Vorreihe, 1 Stäbchen, 1 Luftm., 1 Stäbchen in die Luftmasche der Vorreihe, 9 Stäbchen in die 9 Stäbchen der Vorreihe, 1 Stäbchen, 1 Luftm., 1 Stäbchen in die Luftmasche der Vorreihe, 6 Stäbchen.

 

  1. bis 7. Reihe: immer so weiter mit den Zunahmen.
  2. + 9. Reihe: Weiterhin Zunahmen wie bisher. Beim Rücken und den Vorderteilen abwechselnd vorne und hinten, resp. hinten und vorne um die Stäbchen in der Vorreihe fassen.

 

  1. Reihe: 2 Luftm. zum Wenden, 14 Stäbchen, den Ärmel falten, dass die 1 Luftmaschen übereinander liegen. 1 Stäbchen durch beide Luftmaschen häkeln, 29 Stäbchen, Ärmel falten, dass die Luftmaschen übereinander liegen, 1 Stäbchen durch beide Luftmaschen häklen, 14 Stäbchen häkeln.

 

Reihe 11 bis 15: Stäbchen in jedes Stäbchen der Vorreihe häkeln.

 

  1. Reihe: Abwechselnd ein Stäbchen vorne und hinten um die Stäbchen der Vorreihe fassen.
  2. Reihe: Abwechselnd ein Stäbchen hinten und vorne um die Stäbchen der Vorreihe fassen. Faden nicht abbrechen!

Rand: 1 Reihe feste Maschen, so dass die Vorderkante leicht gestrafft wird (ca. 2 feste Maschen pro Stäbchen.

 

1 Reihe Krebsgang (feste Maschen von links nach rechts).

stash buster1

FOfriday