Schlagwort-Archive: children’s song

17 gelbe Entchen schwimmen

Standard

Good morning to you all out there

My little ducks are swimming happily around my neck. The scarf is finished although I could have made more (this little project is very addictive) rings. But I’ve ran out of yarn. So there are 17 sweet and soft brothers and sister in total. Quite a bunch, don’t you think? It’s a happy end after all.

17 kleine, gelbe Entchen sind’s geworden, dann war das Garn aufgebraucht. Ich hätte gerne noch ein paar mehr gemacht, denn das kleine Projekt macht süchtig. Noch ein Ring, noch einer, warum nicht noch einer? Noch einer mehr, die Zeit reicht grad noch. Und jetzt, wo ich so schön dran bin, mach ich noch einen. Ungerade Zahl? Mach ich noch einen. Es nimmt kein Ende, bis, ja bis das Garn zu Ende ist.

And here is the song. In my Thurgovian dialect.

Ali mini Äntli

Schwimmed uf em See

Schwimmed uf em See

D Chöpfli händs im Wasser

D Schwänzli i de Höh.

Händs än grosse Hunger,

Schwimmeds denn as Land,

Schwimmeds denn as Land,

Frässed grüeni Blättli,

D Würmli us em Sand.

Gönds denn go spaziere

Ohni Schtrümpf und Schue

Ohni Schtrümpf und Schue,

Uf em grüne Wiisli

schnäderets immer zue.

Gwä gwä gwä gwä gwää gwää

Gwä gwä gwä gwä gwääääää

gwä gwä gwä gwä gwääääää

Gwä gwä gwä gwä gwää gwää

Gwä gwä gwä gwä gwää.

Ali mini Äntli – All my little ducks

Standard

I had to think about the children’s song „ali mini Äntli“ yesterday when I was sitting in the store. I had my second chain of rings with me and was crocheting along while no customers were around. Every fifth ring is made from a super soft and feathery yellow yarn, that made me think of little ducks and led to the song. Therefore the name of the scarf is „All my little ducks“ when it’s finished. There are nine littlies so far.

Während ich gestern im Laden auf Kunden wartete und an meiner Ringkette häkelte, kam mir plötzlich das Kinderlied „Ali mini Äntli“ in den Sinn. Die Wolle für diese zweite Kette kommt aus den Beständen im Handarbeitszimmer unserer Schule. Besonders das superweiche, federige Gelb hatte es mir angetan. Und plötzlich musste ich an kleine Entchen denken und an das Lied. Deshalb heisst meine Ringkette „Ali mini Äntli“, wenn sie fertig ist. Bis jetzt besteht die Familie aus neun Kleinen, aber vielleicht schlüpfen heute noch ein paar weitere.