Schlagwort-Archive: crocheted flowers

Lebens-V-reude – Joy of Life

Standard

Vasilissa3

V wie Lebens-V-reude

Joy of life with a spelling mistake for the pun. 🙂

V wie Vasilissa

Ich stricke die Ärmel parallel, weil ich dieser Tage, an denen soviele Dinge parallel laufen,  die einfachsten Sachen vergesse. Namen, was ich im Keller tun wollte, warum ich den Schrank geöffnet habe. Und ja, wieviele Maschen ich angeschlagen und wo die ersten Abnehmen gemacht habe.

Im knitting both sleeves at the same time, because I forget the simplest things these days. I can’t remember the stitch count, I can’t remember the decreases. Hopefully, parallel-knitting is easier for my exhausted brain. 

Deshalb also parallel-knitting, in der Hoffnung, dass das Gedächnis mich so nicht im Stich lässt.

Darüber hinaus möchte ich auch schnell fertig werden mit meinem knallroten Vasilissa-Pullover, denn da draussen gibt es soviele Ideen. Zum Beispiel die Hawaiian Flowers von Sarah London, jetzt wo die Sonne wieder da ist.

Furthermore, I would like to finish this sweater soon as there are so many lovely ideas out there. For example, these colourful Hawaiian Flowers by Sarah London. So joyful. So much fun. How could I not crochet besides the knitting? Parallel. 

Hawaii

Parallel zum Pulli ein bisschen häkeln, das muss erlaubt sein.

Parallel dazu jeden Tag ein Stündchen schreiben, was Vasilissa, die Priznessin alles erlebt. Heute wurde das fleissige Kind im königlichen Schlossgarten von einer Biene gestochen. Und ich glaube fast, morgen spielt sie mit den jungen Kätzchen. 🙂

And there are still Vasilissa’s adventures I write for an hour each day. Today the busy girl was stang by a bee while working in the royal herb garden. Poor girl. She may play with the kittens tomorrow. 🙂

And besides all the joy of life, I had a sore throut some days ago, later a terrible headache, a cough and now stomachache. Poor me!

Süsse Frühlingsblumen – Sweet Spring Flowers

Standard
Dafür fuhr ich extra nochmals in unseren Dorfladen.
I had to go to the local Grocery store again because of these.
ChupaBlumen
Anleitung für die Häkelblume:
Farbe 1
6 Luftmaschen mit Kettmasche zum Ring schliessen.
1. Runde: 6  Mal aus je 3 zusammen abgemaschten Stäbchen (bei der 1. Gruppe das 1. Stb. durch 2 Lm. ersetzen) häkeln. Zwischen den Gruppen je 3 Luftmaschen häkeln.
Farbe 2
2. Runde: Um jeden Luftmaschenbogen Blättchen aus 1 festen M, 1 halben Stäbchen, 4 Stäbchen, 1 halben Stb. und 1 fM häkeln. Ergibt 6 Blättchen.
Farbe 3
3.  Runde: Die Lm.-Bogen für die nächste Blättchenrunde häekeln. Dazu die Arbeit wenden und auf der Rückseite je 1 fM. zwischen die 2 fM zwischen den Blütenblättchen häkeln, zwischen den fM je 4 Luftm. häkeln. (Oder die fM um die Cluster der ersten Runde häkeln). Auf die rechte Seite wenden.
4. Runde: Die Blütenblättchen wie in der 2. Rd. ausführen, statt 4 jedoch 6 Stäbchen häkeln.
ChpaBlume1
Pattern for the flower:
Colour 1
Make a ring of chain6, slipstitch.
1. Round: 6 times cluster of 3 double crochets (first dc consists of chain2). Chain3 between the clusters. Slipstitch.
Colour 2
2. Round: Into the chain3 space 1 sc, 1 half dc, 4 dcs. lose with a slipstitch. 6 petals made.  
Colour 3
3. Round: Turn the flower around, facing the back side. 1 sc between the 2 scs of the previous round, 4 scs. Repeat 6 times, slipstitch. (Modification: Scs around the clusters of the previous round). Turn around, facing the right side of the flower.
4. Round: Petals like in the second round but 6 instead of 4 dcs. Close with a slipstitch. 
ChupaBlumen3

It’s springtime!

Frühling!

 

I’m linking with Marigolds‘ Loft, Wisdom begins in wonders, I’ve made Friday.

Mandala – Monday Evening – Montagabend – Mandala

Standard

Flowers1

Monday evenings are magic to me. I usually are very happy that the hardest day of the week is over and mostly went well. It’s satisfying to come home and have some quiet hours before going to bed and another school day, one that isn’t as hard as Monday. I already have plans for Tuesday afternoon when I am off. 

Tonight I think I’m going to crochet three more flowers for the wedding shawl I’m making, have dinner and watch a movie. I’ve started reading a book by Jojo Moyes. I’m looking forward to reading a few more pages before passing out. 🙂 Monday evenings are relaxing. 

What do you think? 

Flowers19

Montagabende sind speziell schön für mich. Normalerweise bin ich sehr zufrieden, dass der strengste Tag der Woche vorbei ist und meistens gut gelaufen ist. Es ist befriedigend nach Hause zu kommen und erstmal ein bisschen Ruhe zu haben, bevor ich ins Bett gehe und einen neuen Tag anpacke, einen der nicht so hart ist wie der Montag. Ich habe schon Pläne für Dienstagnachmittag, wenn ich keinen Unterricht habe.

Heute Abend werde ich noch drei Blümchen für den Hochzeitsschal häkeln, Znacht essen und vermutlich einen Film schauen. Dann wartet noch ein Buch von Jojo Moyes auf mich. Ein paar wenige Seiten lesen vor dem Einschlafen ist die beste Medizin. Montagabende sind sehr entspannend.

Wie seht ihr das?

Frühling in der Luft? – Blümchen häkeln – Crocheted Flowers

Standard

Blümchen2

Is there spring in the air? I just came into the house after working outside and sweating. There is sunshine, singing birds (I spotted a robin in a nearby bush), green grass and a fragrance in the air which is very promising. But of course, I’m kidding. It’s the 13rd of January. I’m still anticipating lots of snow and freezing temperatures. 

Blümchen4

Meanwhile I’m crocheting little flowers for a shawl. I need some more than 50. More than one fifth is done already. It takes some leftover cotton yarn (Lang Marisa), a small hook, like 2.5 mm and about 8 minutes to make one. There are three ends to weave in and the forth I use to sew the flower onto the shawl. 

Blümchen1

Heute scheint der Frühling nicht weit. Nach den stürmischen Tagen ist es fast windstill. Die Luft ist warm und frühlingsversprechend. Die Sonne scheint, ein Rotkehlchen hüpft auf dem Busch herum. Aber natürlich liegt noch kein Frühling in der Luft. Es ist noch nicht mal Mitte Januar, und ich erwarte noch viel Schnee und die ganz, ganz kalten Tage.

Blümchen3

In der Zwischenzeit übe ich schon mal für den Frühling. Ich häkle kleine Blümchen, die ich an die eine Kante eines Baumwollschals nähe. Es braucht etwas mehr als 50, um die ganze Länge zu besetzen. Gut einen Fünftel habe ich schon fertig. Ich habe Reste von Lang Marisa Garn genommen, eine Häkelnadel 2.5 mm. Bis das Blümchen fertig ist, dauert es etwa 8 Minuten. Dann sind da drei Fäden zum vernähen. Den vierten benütze ich zum Annähen.

BlümchenGrafik

Und zum Schluss noch die Garfik und die Beschreibung: 10 feste Maschen in eine Schlaufe häkeln, mit einer Kettmasche zur Runde schliessen, dabei schon die Farbe verwenden. 1 Luftmasche und  * eine feste Masche in dieselbe fM der ersten Runde häkeln. 2 Luftmaschen. 1 Stäbchen. 1 Doppelstäbchen, 1 Stäbchen in die nächste fM der ersten Runde häkeln. 2 Luftmaschen *, von Stern zu Stern noch viermal häkeln. Das ergibt 5 Blütenblätter Mit Kettmasche die Runde schliessen. Fäden vernähen.

Start with a magic ring. Chain 1, 10 single crochets. slipstich into the first sc, using the new yarn. Chain 1, * sc into the same sc of the previous round. Chain 2. 1 double crochet, 1 trebble, 1 double into the next sc of the previous round. Chain 2. Repeat four time from * to *. Makes five petals. Finish the round with a slipstitch. Weave in ends. 

I’m linking with Stitch Along Wednesday.

 

 

 

Wie es mir gefällt – As I like it

Standard

Bestimmt erinnert ihr euch an meine Blumenwiese, die ich vor ein paar Wochen gehäkelt habe. Ursprünglich waren ich die Blumen ja für meine Kingston Mütze vorgesehen. Eine schwarze Mütze sollten es gemäss Kundenwunsch sein. Die Farbe der Blume spielte keine Rolle. Also habe ich eine mintfarbene und eine orange gehäkelt und diese angenäht.

Nun ist mir die Idee gekommen, auf der Rückseite der Rose einen grossen Knopf anzunähen. So kann man die Blume auswechseln und die Frabe nehmen, die gerade zur Kleidung passt oder zur Stimmung.

I hope you remember my flower garden. Originally, I made the flowers for my kingston cap. However, there was the decision to make which colour the flower should be. Yesterday I had the idea of a changable flower. I sewed a big botton on the back of each flower and now I can put on the flower that fits my clothes or spirit. What do I like today? Yellow, orange, pink, light blue?


Das Häkelgeschäft ist übrigens zu einem Halt gekommen. Im Moment bereite ich mich auf einen Patchwork Quilt Kurs vor und schreibe ein kleines Handbuch mit Wissenswertem zu Patchwork und Quilten. Obwohl das mit Pages, dem Apple Layout Programm viel Spass macht, gehen da die Stunden wie im Flug vorbei. Mein armer Nacken! Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

I am preparing for a Patchwork Quilt cours in November. Therefore my computer is running hot while I am writing the tutorial on Pages, the Apple Layout programme. It is a lot of fun (I once worked at a newspaper) although very time consuming. The days fly by and my neck hurts as hell. I’ll show you the result when I’m done.

Blumenwiese – Flower Garden

Standard

Der vergangene Regensonntag war perfekt, um ihn im Pyjama auf dem Sofa zu verbringen. Natürlich mit einem Korb voller Wollresten. Die habe ich in bunte Blumen verwandelt und mir so meine eigene Blumenwiese auf dem Salontischchen gegärtnert.

The rainy Sunday was perfect for sitting on the sofa (in my pyjamas) the whole day. I had a basket with left-over yarns with me and crocheted flowers and more flowers and more flowers. I could not stop until I had created my personal flower garden. Maybe you recognize the flower from this post.

Hier die Beschreibung in Deutsch:

1. Runde: 5 Lftm, mit Kettm zum Ring schliessen.

2. Runde: 1 Lftm, 9 fM in den Ring mit Kettm in die erste fM schliessen, dabei das Garnende einhäkeln.

3. 1 Lftm, 1 fM in die selbe fM, 3 Lftm, 1 fM in die übernachste fM, wiederholen, bis 5 Luftmbögen, mit Kettm in die 1. fM schliessen.

4. Runde: 1 Lftm, 5 Stb in den Luftmbogen, 1 Lftm, 1 fM in die fM der unteren Runde, 4x wiederholen, mit Kettm. schliessen.

5. Runde: 1 Luftm, von hinten um den Pfosten des 1. Blütenblattes 1 fM häkeln, 5 Lftm, 1 fM um den nächsten Pfosten, wiederholen, bis 5 Luftm.bogen, mit Kettm schliessen.

6. Runde: 1 Luftm, 9 Stäbchen in den Luftmaschenbogen, 1 Luftm, 1 fM in die fM der unteren Runde, 4x wiederholen, mit Kettm schliessen.

7. Runde: 3 Luftm, von hinten in die Mitte des Blütenblattes eine fM häkeln, 7 Lftm, wiederholen bis 5 Luftmbogen, mit Kettm schliessen.

8. Runde: 1 Luftm, 11 Stäbchen in den Luftmbogen häkeln, 1 Luftm, 1 Kettm in die fM der unteren Runde, wiederholen, schliessen mit Kettm.

Fäden vernähen.

Round 1: chain 5, sst into the first chain.

Round 2: chain 1, 9 sc, sst into the first sc.

Round 3: chain 1, sc into the same sc (from the previous round), chain 3, skip one sc, sc, chain 3, repeat until you have 5 loops, sst into the first sc (instead of a sc).

Round 4: chain 1, 5 double crochets into the loop, chain 1, sc into the sc from the previous round, chain 1, 5 double crochets into the loop, repeat until you have 5 petals, end with a sst into the first sc.

Round 5: chain 1, sc around the post of the petal, chain 5, again sc around the post of the petal, repeat until you have five loops, end with a sst into the first sc. Notice: You have five loops on the back side of the flower.

Round 6: chain 1, 9 double crochets into the loop, chain 1, sc into the sc of the previous round, chain 1, 9 double crochets into the loop, chain 1, sc into the sc of the previous round, repeat until you have five petals, sst into the first sc.

Round 7: chain 3, sc into the middle of the first petal, chain 7, sc into the next petal, chain 7, sc into the next petal until you have 5 loops. End with a sst into the first sc.

Round 8: chain 1, 11 double crochets into the loop, chain 1, sst into the sc of the previous round, chain 1, 11 couble crochets, chain 1, sst into the sc of the previous round, repeat until you have 5 petals completed, end with a sst. Cut off the yarn, weave in the tail.

I hope this helps, otherwise you can still look for the video on youtube: Crochet Geek. 🙂