Schlagwort-Archive: Erdbeeren

Sonntagsträume – Sunday Dreams

Standard

Mandel-Mandala

Ein Glück, dass der grosse Regen ausblieb. Ab und zu ein paar Tropfen schaden nämlich den Pfingstrosen nicht, die endlich blühen, dieses Jahr noch schöner als sonst.

Ein Glück, dass der Himmel zwar bedeckt, die Temperaturen aber trotzdem angenehm sind. Es sitzt sich so gemütlich. Noch ist  das Gebäck zum Kaffee trocken, aber das lässt sich ja heute Nachmittag ändern. Ich träume von Erdbeertorte und freue mich auf einen Abstecher in die Konditorei.

Not much rain today, which the peonies like very much. They are blooming finally, even nicer than last year. Now wonderful. Even the temperatures are more agreable than prodicted although the sky is grey. It’s nice to sit and enjoy the view with a cup of coffee and some dry cookies. I’m dreaming of strawberries and looking forward to going to the coffee shop in the nearby town this afternoon. 

Verlinkt mit Sonntagsfreude und Sonntagsglück.

 

Erdbeerdiät – Strawberry Diet

Standard

 

rot-weiss2

Now you can get strawberries next door so to speak (in a tiny village called Heiligkreuz about 2 Kilometers away). They are more expensive than the ones from Spain but have grown on Thurgovian ground. They are the best, the sweetest. It took me 5231 steps (half of my daily goal reached!) to get them and bring them home. Actually I’m on a straswberry diet.

Gestern habe ich gesehen, dass wir Erdbeeren quasi bei Nachbars kriegen können (in Heilgkreuz, etwa 2 Kilometer entfernt). Sie sind teurer als die aus Spanien, aber auf Thurgauer Boden herangereift. Sie sind die besten, die süssesten und die rotesten. Um sie zu holen und nach Hause zu bringen, brauchte ich 5231 Schritte (das halbe Tagesziel erreicht). Tatsächlich mache ich eine Erdbeerdiät.

 

rot-weiss

As I am totally into red (the strawberries) and white (whipped cream), I also cut some red and white fabric, which means using up old duvets and pillow cases. I also found some lace. It wasn’t enough for all three table clothes. Therefore I crocheted a simple lace with mostly double crochets.

Weil ich im Moment total auf rot (Erdbeeren) und weiss (Schlagrahm) stehe, habe ich auch rot-weissen Stoff vernäht, genauer alte Duvets und Kissenbezüge in kleine Tischdecken verwandelt. Ich fand in meinen Beständen auch ein bisschen Spitze. Nicht genug, weshalb ich noch ein bisschen rotes Garn zu einer roten Stäbchenbordüre verhäkelt habe.

AbHof

Frische Erdbeeren gibts mitten in Heiligkreuz, Wuppenau, bei Familie Keller.

Mehr rot-weiss gibts hier (Kissen) und hier (Herzen).

You can find more red and white here (cushion) and here (hearts).

I’m linking with Marigolds‘ Loft.

And Natural Suburbia.